Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Scholz zu modernen Waffen für die Ukraine - Euronews am Abend am 01.06.22

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Russischer Beschuss - Bild des russischen Verteidigungsministeriums
Russischer Beschuss - Bild des russischen Verteidigungsministeriums   -   Copyright  AP/Russian Defense Ministry Press Service   -  

🙂Guten Abend!

💨 Angst vor giftigen Gasen - offenbar hat russischer Beschuss im Donbas eine Chemiefabrik getroffen. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kritisiert die wahllosen Angriffe auf das Industriegebiet von Sjewjerodonezk als "völlig verrückt".

🔴Bei der Generaldebatte im Bundestag hat Kanzler Olaf Scholz in ungewohnt aggressivem Ton modernste Raketenabwehr für die Ukraine angekündigt. Zuvor hatte CDU-Chef Friedrich Merz die Ukraine-Politik der Regierung scharf kritisiert.

💥"Öl ins Feuer": Der Kreml kritisiert die geplanten Waffenlieferungen der USA. Die Biden-Regierung will zwar keine Langstreckenraketen in die Ukraine schicken, aber weitere schwere Waffen geringerer Reichweite. 

🖤 Schon wieder ist im Westjordanland eine Journalistin erschossen worden

📷 Ein Instagram-Foto mit einem Bison endete für eine 25-Jährige dramatisch

In Shanghai feiern Millionen Menschen das Ende des harten Lockdown.

🏝 Kennen Sie die griechische Insel Ithaka? Unser Kollege Apostolos berichtet, dass die Preise dort nicht steigen sollten. 

🎧 Erinnern Sie sich noch an Kate Bush? Einer ihrer Songs ist wieder in den Charts

Damit wünschen wir einen schönen Abend!