Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Schneesicherheit dank Sägemehl: Französischer Wintersportort verspricht weiße Pisten

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit AFP
Biathlon-Training in Bressans
Biathlon-Training in Bressans   -   Copyright  AFP   -  

In dem Wintersportort Bessans in den französischen Alpen scheint der erste Schnee schon gefallen zu sein. Doch der Schein trügt. Denn in dem Skigebiet, das am Wochenende eröffnet wurde, liegt Schnee aus dem vergangenen Jahr.

Doch wie ist das möglich nach dem warmen Sommer? Über den Schnee wurde eine dicke Schicht aus Sägemehl gestreut, der das Schmelzen verhinderte.

Die französische Biathletin Jeanne Richard kommt mit diesen neuen Bedingungen gut zurecht.  Es sei zwar kein guter Neuschnee, der erst am Vortag gefallen sei, erklärt die 20-Jährige. "Doch das ist überhaupt nicht schlimm. Wir haben Bedingungen, die sich das ganze Jahr ändern, also passen wir uns an. Und wir sind so froh, dass wir Anfang November Ski fahren können."

AFP
Biathletin Jeanne RichardAFP

Snowfarming ist umstritten

Das auf 1.700 Meter hochgelegene Skigebiet in Bessans greift mittlerweile das fünfte Jahr in Folge auf das sogenannte Snowfarming zurück.

"Wir haben den Schnee im letzten Winter eingelagert, wir haben ihm eine Form gegeben", sagt Laurent Vidal, Leiter des Skigebiets. Jetzt, da er auf dem Hang verteilt sei, arbeiteten sie täglich daran, dass er bis zum Winter und dem natürlichen Schneefall liegen bleibe.

Diese Art der Präparierung wird nur von wenigen Skigebieten in Frankreich genutzt und ist in Zeiten des Klimawandels nicht unumstritten – doch der Bürgermeister der Stadt Bessans, Jérémy Tracq, verteidigt sich.

AFP
Alter "neuer" Schnee in BessansAFP

"Climsnow" hilft bei den Prognosen

"Wir sind uns bewusst, dass sowohl die Berg- und Skiwelt heute eine Verantwortung tragen. Wir haben deshalb mit Meteorologen zusammengearbeitet und das genau geplant, bevor wir beschlossen haben, das Skigebiet am 5. November zu öffnen."

In dem Wintersportort greift man auf die Wetter-Applikation "Climsnow" zurück, die langfristige Wettervorhersagen und Klimaszenarien ermöglicht. Und mit der das Skigebiet in Bessans während des gesamten Winters Schnee haben sollte.