Eilmeldung

Christine Lagarde

News

Tapie-Affäre: Lagarde muss vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde muss sich wegen der Tapie-Affäre um eine umstrittene Entschädigungszahlung vor Gericht verantworten.

IWF-Chefin Christine Lagarde muss sich wegen der Tapie-Affäre um eine umstrittene Entschädigungszahlung vor Gericht verantworten.

News

IWF-Chefin: "Ich bewundere Kanzlerin Merkel für ihren Mut"

Von der Weltwirtschaft gibt es derzeit wenig Erfreuliches zu berichten: Ein riesiger Steuerhinterziehungsskandal, Europas schwächelnde Wirtschaft, zu

Von der Weltwirtschaft gibt es derzeit wenig Erfreuliches zu berichten: Ein riesiger Steuerhinterziehungsskandal, Europas schwächelnde Wirtschaft, zu

Business

G20-Finanzminister: Großbritannien wirbt für EU-Zukunft

Eigentlich sollte es um Wege zu mehr Wachstum gehen, doch dann bestimmte ein mögliches Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union die

Eigentlich sollte es um Wege zu mehr Wachstum gehen, doch dann bestimmte ein mögliches Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union die

Business

Zweite Amtszeit für IWF-Chefin Christine Lagarde

Christine Lagarde wird den Internationalen Währungsfonds (IWF) weiter führen. Der Fonds hat die zweite fünfjährige Amtszeit seiner geschäftsführenden

Christine Lagarde wird den Internationalen Währungsfonds (IWF) weiter führen. Der Fonds hat die zweite fünfjährige Amtszeit seiner geschäftsführenden

News

IWF-Chefin Christine Lagarde soll in Frankreich vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde soll sich wegen Zahlung von 400 Millionen Euro an den Geschäftsmann Bernard Tapie in Frankreich vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde soll sich wegen Zahlung von 400 Millionen Euro an den Geschäftsmann Bernard Tapie in Frankreich vor Gericht

News

IWF-Chefin Christine Lagarde soll vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde soll sich wegen Zahlung von 400 Millionen Euro an den Geschäftsmann Bernard Tapie in Frankreich vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde soll sich wegen Zahlung von 400 Millionen Euro an den Geschäftsmann Bernard Tapie in Frankreich vor Gericht

Business

IWF/Weltbank - Geld geben für's Klima in Lima

Weltkonjunktur, Steuerflucht, Klima – und ein bisschen Personalpolitik – kein Mangel an Gesprächsstoff für die globale Finanzelite bei der

Weltkonjunktur, Steuerflucht, Klima – und ein bisschen Personalpolitik – kein Mangel an Gesprächsstoff für die globale Finanzelite bei der

Europe

Athen wird rechtzeitig Schulden an die EZB zurückzahlen

Griechenland bekommt von seinen EU-Partnern rechtzeitig einen Notkredit von mehr als sieben Milliarden Euro, um an diesem Montag Schulden an die

Griechenland bekommt von seinen EU-Partnern rechtzeitig einen Notkredit von mehr als sieben Milliarden Euro, um an diesem Montag Schulden an die

Business

Griechenland: IWF nimmt Europäer in den Schwitzkasten

Griechenland benötigt nach einer vorläufigen Einschätzung aus dem Ministerium bis Ende 2018 rund 36 Milliarden Euro an frischem Geld von den

Griechenland benötigt nach einer vorläufigen Einschätzung aus dem Ministerium bis Ende 2018 rund 36 Milliarden Euro an frischem Geld von den

News

Gibt es einen fairen Kompromiss beim griechischen Drama?

Monatelange schwierige und angespannte Verhandlungen liegen hinter Griechenland und seinen Gläubigern. Das Wort “Grexit” mit seinen unabsehbaren

Monatelange schwierige und angespannte Verhandlungen liegen hinter Griechenland und seinen Gläubigern. Das Wort “Grexit” mit seinen unabsehbaren

News

Euro-Sondergipfel soll noch in letzter Minute Griechenlandkrise lösen

Kurz vor Ultimo bleibt die griechische Schuldenkrise ungelöst. Ein Treffen der Finanzminister der Euroländer in Luxemburg brachte keine Einigung. Nun

Kurz vor Ultimo bleibt die griechische Schuldenkrise ungelöst. Ein Treffen der Finanzminister der Euroländer in Luxemburg brachte keine Einigung. Nun

Europe

Griechenland: "Mitternacht ist eigentlich vorbei"

Im Kampf gegen den Staatsbankrott hat sich Athen zwar eine kurze Atempause verschafft. Doch auch nach dem Zahlungsaufschub durch den Internationalen

Im Kampf gegen den Staatsbankrott hat sich Athen zwar eine kurze Atempause verschafft. Doch auch nach dem Zahlungsaufschub durch den Internationalen

News

IWF-Frühjahrstagung: harter Reformkurs von Griechen gefordert

Wenn die Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds in Sachen Griechenland ein Taktgeber für das bevorstehende Treffen der so sogenannten

Wenn die Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds in Sachen Griechenland ein Taktgeber für das bevorstehende Treffen der so sogenannten

Business

IWF-Milliarden und Reformen: Griechischer Cocktail für die Ukraine

Die Ukraine kann in den kommenden vier Jahren mit einem Finanzpaket von etwa 35 Milliarden Euro (40 Milliarden Dollar) rechnen – fast die Hälfte vom

Die Ukraine kann in den kommenden vier Jahren mit einem Finanzpaket von etwa 35 Milliarden Euro (40 Milliarden Dollar) rechnen – fast die Hälfte vom

Business

Griechenland: Von Iren lernen heißt wachsen lernen

Von Athen nach Dublin sind es für Krisenmanager mehr als 3.800 Kilometer – Lichtjahre trennen das Krisenland in Südosteuropa vom Ex-Krisenland im

Von Athen nach Dublin sind es für Krisenmanager mehr als 3.800 Kilometer – Lichtjahre trennen das Krisenland in Südosteuropa vom Ex-Krisenland im

Business

IWF-Chefin Lagarde: Viel Gegenwind für die globale Erholung

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat sich eher pessimistisch über die Entwicklung der Weltwirtschaft geäußert

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat sich eher pessimistisch über die Entwicklung der Weltwirtschaft geäußert

News

IWF fürchtet weltweite Konjunkturbremse Ebola

Die globalen Krisen bedrohen die weltweite Konjunktur. Darin sind sich die Finanzminister und Notenbankchefs aus aller Welt einig. Vor allem der

Die globalen Krisen bedrohen die weltweite Konjunktur. Darin sind sich die Finanzminister und Notenbankchefs aus aller Welt einig. Vor allem der

Business

Infrastruktur und Arbeitsmarktreformen - das neue Mantra des IWF

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat Staaten mit lahmender Konjunktur zu mehr Infrastrukturausgaben ermutigt –

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat Staaten mit lahmender Konjunktur zu mehr Infrastrukturausgaben ermutigt –

News

IWF-Direktorin Lagarde: "Weltwirtschaft schwächer als erhofft"

Christine Lagarde, die Direktorin des Internationalen Währungsfonds, hat der Weltwirtschaft eine pessimistische Wachstumsprognose ausgestellt. In

Christine Lagarde, die Direktorin des Internationalen Währungsfonds, hat der Weltwirtschaft eine pessimistische Wachstumsprognose ausgestellt. In

News

Ermittlungen gegen IWF-Chefin Christine Lagarde

Die französische Justiz ermittelt wegen Fahrlässigkeit gegen die Chefin des Internationalen Währungsfonds Christine Lagarde. Die 58-Jährige muss sich

Die französische Justiz ermittelt wegen Fahrlässigkeit gegen die Chefin des Internationalen Währungsfonds Christine Lagarde. Die 58-Jährige muss sich

News

IWF-Chefin Lagarde will EU-Kommissionsjob nicht

Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, hat kein Interesse an einer Kandidatur für den Posten des Präsidenten der

Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, hat kein Interesse an einer Kandidatur für den Posten des Präsidenten der