Eilmeldung

Islamisten

News

Europol warnt vor neuen Attentaten in Europa

Frankreich ist den Experten zufolge am meisten gefährdet. Aber auch Belgien, Deutschland, die Niederlande und Großbritannien seien mögliche Ziele.

Frankreich ist den Experten zufolge am meisten gefährdet. Aber auch Belgien, Deutschland, die Niederlande und Großbritannien seien mögliche Ziele.

Nocomment

Gedenken an Terror-Opfer von Paris

Frankreich hat am Sonntag an die 130 Menschen erinnert, die bei den Terror-Anschlägen vor einem Jahr ums Leben kamen.

Frankreich hat am Sonntag an die 130 Menschen erinnert, die bei den Terror-Anschlägen vor einem Jahr ums Leben kamen.

News

Irakische Truppen dringen zum Stadtrand von Mossul vor

Zwei Wochen nach Beginn ihrer Großoffensive haben sich die irakischen Streitkräfte im Osten bis an die Außenbezirke der IS-Hochburg Mossul herangekämpft.

Zwei Wochen nach Beginn ihrer Großoffensive haben sich die irakischen Streitkräfte im Osten bis an die Außenbezirke der IS-Hochburg Mossul herangekämpft.

News

Kampf um Mossul: Giftige Schwefelgaswolken und viele Gerüchte

Bei ihrer Offensive gegen die IS-Miliz gewinnt die irakische Armee weiter an Boden. Nach eigenen Angaben steht sie fünf Kilometer vor Mossul.

Bei ihrer Offensive gegen die IS-Miliz gewinnt die irakische Armee weiter an Boden. Nach eigenen Angaben steht sie fünf Kilometer vor Mossul.

News

Irakische und kurdische Truppen rücken weiter auf IS-Hochburg vor

Am sechsten Tag ihrer Offensive auf die Stadt Mossul in Norden des Irak sind Regierungstruppen und kurdische Kämpfer von mehreren Seiten weiter vorgerückt.

Am sechsten Tag ihrer Offensive auf die Stadt Mossul in Norden des Irak sind Regierungstruppen und kurdische Kämpfer von mehreren Seiten weiter vorgerückt.

News

Irak: IS-Kämpfer starten Gegenoffensive in Kirkuk

Die IS-Milizen im Irak leisten erbitterten Widerstand und gehen zum Gegenangriff über. IS-Kämpfer haben die Stadt Kirkuk überfallen.

Die IS-Milizen im Irak leisten erbitterten Widerstand und gehen zum Gegenangriff über. IS-Kämpfer haben die Stadt Kirkuk überfallen.

News

Air France weist Bericht über islamistisches Bodenpersonal zurück

Die französische Fluggesellschaft Air France hat einen Bericht zurückgewiesen, dem zufolge radikalisierte muslimische Mitarbeiter an mehreren Pariser Flughäfen die Sicherheit der Flugzeuge…

Die französische Fluggesellschaft Air France hat einen Bericht zurückgewiesen, dem zufolge radikalisierte muslimische Mitarbeiter an mehreren Pariser Flughäfen die Sicherheit der Flugzeuge…

News

Schlag gegen IS in Europa: Polizei nimmt Verdächtige fest

Polizeikräfte in Deutschland, Belgien und Spanien haben mutmaßliche Anhänger des sogenannten Islamischen Staats festgenommen.

Polizeikräfte in Deutschland, Belgien und Spanien haben mutmaßliche Anhänger des sogenannten Islamischen Staats festgenommen.

News

Timbuktu: Geteiltes Echo auf Kulturvandalismusurteil

Die Entscheidung des Internationalen Strafgerichtshofs, den Dschihadisten Ahmad Al Faqi al Mahdi wegen der Zerstörung von Denkmälern in Timbuktu zu neun Jahren Haft zu verurteilen, ist in Timbuktu a

Die Entscheidung des Internationalen Strafgerichtshofs, den Dschihadisten Ahmad Al Faqi al Mahdi wegen der Zerstörung von Denkmälern in Timbuktu zu neun Jahren Haft zu verurteilen, ist in Timbuktu a

News

Nach vereitelten Anschlag in Paris wird Ermittlungsverfahren eingeleitet

Im Zusammenhang mit den Anschlägsplänen einer islamistischen Gruppe in Frankreich ist gegen eine 29-jährige Frau ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Im Zusammenhang mit den Anschlägsplänen einer islamistischen Gruppe in Frankreich ist gegen eine 29-jährige Frau ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

News

Angeklagter gesteht Zerstörung von Kulturgütern in Timbuktu

Im Prozess um die Zerstörung von historischen Stätten in der malischen Oase Timbuktu hat der Angeklagte Ahmad Al Faqi Al Mahdi ein Geständnis abgelegt.

Im Prozess um die Zerstörung von historischen Stätten in der malischen Oase Timbuktu hat der Angeklagte Ahmad Al Faqi Al Mahdi ein Geständnis abgelegt.

News

Großbritannien: Umstrittener Prediger wegen Aufrufs zu IS-Unterstützung verurteilt

Ein Gericht in London hat den umstrittenen britischen Prediger Anjem Choudary für schuldig befunden, zur Unterstützung der Terrormiliz “Islamischer Staat” aufgerufen zu…

Ein Gericht in London hat den umstrittenen britischen Prediger Anjem Choudary für schuldig befunden, zur Unterstützung der Terrormiliz “Islamischer Staat” aufgerufen zu…

News

Peschmerga rücken auf Mossul vor

Bei Mossul haben kurdische Peschmerga-Einheiten ihre Offensive gegen die IS-Dschihadisten fortgesetzt. Ziel des Vorstoßes der Peschmerga ist die Ortschaft Gwer, 40 km südöstlich von Mossul.

Bei Mossul haben kurdische Peschmerga-Einheiten ihre Offensive gegen die IS-Dschihadisten fortgesetzt. Ziel des Vorstoßes der Peschmerga ist die Ortschaft Gwer, 40 km südöstlich von Mossul.

News

Die Strategie der IS-Miliz - ein Aussteiger erzählt

Zwei Jahre nach der Ausrufung des Kalifats hat die Miliz Islamischer Staat ihre Vorgehensweise verändert: Ausländische Dschihadisten sind bereit für Attentate in ganz…

Zwei Jahre nach der Ausrufung des Kalifats hat die Miliz Islamischer Staat ihre Vorgehensweise verändert: Ausländische Dschihadisten sind bereit für Attentate in ganz…

News

IS aus strategisch wichtiger Stadt vertrieben

Ein syrisch-kurdisches Rebellenbündnis hat nach mehr als zwei Monaten schwerer Kämpfe die IS-Miliz aus der Stadt Manbidsch nördlich von Aleppo vertrieben.

Ein syrisch-kurdisches Rebellenbündnis hat nach mehr als zwei Monaten schwerer Kämpfe die IS-Miliz aus der Stadt Manbidsch nördlich von Aleppo vertrieben.

News

IS-Miliz zieht mit 2000 Zivilisten als Geiseln aus Manbidsch ab

Ein syrisch-kurdisches Rebellenbündnis hat nach mehr als zwei Monaten schwerer Kämpfe die IS-Miliz aus der Stadt Manbidsch nördlich von Aleppo vertrieben.

Ein syrisch-kurdisches Rebellenbündnis hat nach mehr als zwei Monaten schwerer Kämpfe die IS-Miliz aus der Stadt Manbidsch nördlich von Aleppo vertrieben.

News

Belgisches Königspaar besucht nach Machetenattacke Tatort

Drei Tage nach dem islamistischen Machetenangriff auf zwei Polizistinnen haben der belgische König Philippe und seine Frau Mathilde den Tatort besucht.

Drei Tage nach dem islamistischen Machetenangriff auf zwei Polizistinnen haben der belgische König Philippe und seine Frau Mathilde den Tatort besucht.

News

Verteilung von Flüchtlingen: Konflikt zwischen Polen und der EU

Der polnische Justizminister und Generalstaatsanwalt Zbigniew Ziobro hat die Stimmung gegen Flüchtlinge im Land geschürt: Im Fernsehen behauptete er, es gäbe heute “islamische Bezirke” im Land, wenn d

Der polnische Justizminister und Generalstaatsanwalt Zbigniew Ziobro hat die Stimmung gegen Flüchtlinge im Land geschürt: Im Fernsehen behauptete er, es gäbe heute “islamische Bezirke” im Land, wenn d