Eilmeldung

Meinungsfreiheit

News

Scharfe Kritik nach Festnahmen von Cumhuriyet-Journalisten

Die "massive Säuberung" basiere anscheinend auf politischen und nicht auf sicherheitsrelevanten Motiven, erklärte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz.

Die "massive Säuberung" basiere anscheinend auf politischen und nicht auf sicherheitsrelevanten Motiven, erklärte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz.

News

Ermordeter islamkritischer Journalist in Jordanien beigesetzt

Der islamkritische jordanische Journalist Nahed Hattar, ist unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in seiner Heimatstadt Al-Fuheis beigesetzt worden.

Der islamkritische jordanische Journalist Nahed Hattar, ist unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in seiner Heimatstadt Al-Fuheis beigesetzt worden.

News

Neues von Böhmermann

Jan Böhmermann kommt zurück. Das ZDF hat jetzt die Aufzeichnung der nächsten Folge des NEO MAGAZIN ROYAL am 11. Mai bestätigt – ausgestrahlt werden

Jan Böhmermann kommt zurück. Das ZDF hat jetzt die Aufzeichnung der nächsten Folge des NEO MAGAZIN ROYAL am 11. Mai bestätigt – ausgestrahlt werden

Europe

Donald Tusk warnt vor neuen Flüchtlingsströmen

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei gegen teils scharfe Kritik aus dem Europaparlament verteidigt. Zugleich

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei gegen teils scharfe Kritik aus dem Europaparlament verteidigt. Zugleich

News

Deutsche "Zaman"-Redaktion arbeitet unabhängig weiter

Während die deutsche “Zaman”-Redaktion unabhängig weiterarbeiten will, ist in der Türkei nun auch die Nachrichtenagentur Cihan unter staatliche

Während die deutsche “Zaman”-Redaktion unabhängig weiterarbeiten will, ist in der Türkei nun auch die Nachrichtenagentur Cihan unter staatliche

Special_reports

Polen: Demokratie in Gefahr?

Europäische Kommission und Europarat machen sich Sorgen um Rechtsstaat und Gewaltenteilung in Polen. Noch ist Polen nicht verloren...

Europäische Kommission und Europarat machen sich Sorgen um Rechtsstaat und Gewaltenteilung in Polen. Noch ist Polen nicht verloren...

News

US-Vizepräsident Biden: schwieriger Besuch in Ankara

US-Vizepräsident Joe Biden ist zu einem Kurzbesuch in die Türkei gereist. Bei Gesprächen mit Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu und Präsident Recep

US-Vizepräsident Joe Biden ist zu einem Kurzbesuch in die Türkei gereist. Bei Gesprächen mit Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu und Präsident Recep

Europe

Europe Weekly: Brüssel leitete Verfahren gegen Polen ein

Polen wird verdächtigt, gegen Grundwerte der Europäischen Union verstoßen zu haben. Die Kommission in Brüssel leitete vor wenigen Tagen ein Verfahren

Polen wird verdächtigt, gegen Grundwerte der Europäischen Union verstoßen zu haben. Die Kommission in Brüssel leitete vor wenigen Tagen ein Verfahren

News

China: Xi Jingping verteidigt Internetzensur

Auf der sogenannten Weltinternetkonferenz sprach sich der chinesische Staatspräsident für die strenge Kontrolle des Web in seinem Land aus.

Auf der sogenannten Weltinternetkonferenz sprach sich der chinesische Staatspräsident für die strenge Kontrolle des Web in seinem Land aus.

News

Russland: Twitter soll Nutzerdaten in Russland speichern

Die russische Regierung will, dass Twitter die Daten russischer Nutzer künftig auf Servern in Russland speichert. Bereits vergangenes Jahr

Die russische Regierung will, dass Twitter die Daten russischer Nutzer künftig auf Servern in Russland speichert. Bereits vergangenes Jahr

Europe

Kann man Flüchtlinge gegen Menschenrechte tauschen?

Die Türkei hat kurzfristig Wahlen angesetzt. Präsident Erdogan will kein Parlament ohne Mehrheit, doch die Umfragen zeigen keinen klaren Gewinner

Die Türkei hat kurzfristig Wahlen angesetzt. Präsident Erdogan will kein Parlament ohne Mehrheit, doch die Umfragen zeigen keinen klaren Gewinner

News

Proteste nach Stürmung oppositioneller Medien in Istanbul

In Istanbul haben zahlreiche Menschen gegen das Vorgehen der Behörden gegen regierungskritische Medien protestiert. Die Demonstranten versammelten

In Istanbul haben zahlreiche Menschen gegen das Vorgehen der Behörden gegen regierungskritische Medien protestiert. Die Demonstranten versammelten

News

Türkei: Regierungskritische Medien unter Staatsaufsicht gestellt

Kurz vor den Parlamentswahlen in der Türkei sind die Behörden gegen den Mischkonzern Koza Ipek Holding vorgegangen, zu dem unter anderem mehrere

Kurz vor den Parlamentswahlen in der Türkei sind die Behörden gegen den Mischkonzern Koza Ipek Holding vorgegangen, zu dem unter anderem mehrere

News

Türkei: Behörden gehen erneut gegen regierungskritische Medien vor

Kurz vor den Parlamentswahlen in der Türkei gehen die Behörden gegen regierungskritische Medien vor. Berichten zufolge soll Führungspersonal der

Kurz vor den Parlamentswahlen in der Türkei gehen die Behörden gegen regierungskritische Medien vor. Berichten zufolge soll Führungspersonal der

News

Burundi: Gefangen in Machtkämpfen, Flüchtlingsdramen und Kriegsangst

Pierre Nkurunziza ist an diesem Donnerstag für eine dritte Amtszeit als Staatspräsident Burundis vereidigt worden. Aus Sicherheitsgründen war die

Pierre Nkurunziza ist an diesem Donnerstag für eine dritte Amtszeit als Staatspräsident Burundis vereidigt worden. Aus Sicherheitsgründen war die

News

Deutschland setzt Ermittlungen gegen Berliner Blogger aus

Deutschland hat die Ermittlungen wegen Verdachts auf Landesverrat gegen zwei Berliner Blogger vorerst ausgesetzt. Laut Justizministerium sollen nun

Deutschland hat die Ermittlungen wegen Verdachts auf Landesverrat gegen zwei Berliner Blogger vorerst ausgesetzt. Laut Justizministerium sollen nun

News

Angola: Verfahren gegen "Blutdiamanten"-Autor Marques eingestellt

Der angolanische Enthüllungsautor Rafael Marques ist durch einen außergerichtlichen Kompromiss einer mehrjährigen Gefängnisstrafe in seiner Heimat

Der angolanische Enthüllungsautor Rafael Marques ist durch einen außergerichtlichen Kompromiss einer mehrjährigen Gefängnisstrafe in seiner Heimat

News

Luz verlässt Charlie Hebdo - weitere Risse im Fundament

Rückblick auf den Januar 2015: Pressekonferenz sechs Tage nach dem Attentat auf die Redaktion des französischen Satiremagazins “Charlie Hebdo” im

Rückblick auf den Januar 2015: Pressekonferenz sechs Tage nach dem Attentat auf die Redaktion des französischen Satiremagazins “Charlie Hebdo” im

News

Kontroverse um PEN-Preis für "Charlie Hebdo" in den USA

Die Auszeichnung der Pariser Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo mit dem PEN-Preis für Mut und Meinungsfreiheit hat in den USA für Aufruhr in der

Die Auszeichnung der Pariser Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo mit dem PEN-Preis für Mut und Meinungsfreiheit hat in den USA für Aufruhr in der

News

Erneut kritischer Internetautor in Bangladesch getötet

Das Opfer war bekannt als religionskritischer Autor. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Unbekannte hatten letzten Monat schon einen anderen Verfasser getötet, der ebenfalls als Religionskritiker be

Das Opfer war bekannt als religionskritischer Autor. Zwei Verdächtige wurden festgenommen. Unbekannte hatten letzten Monat schon einen anderen Verfasser getötet, der ebenfalls als Religionskritiker be

Culture

Comicausstellung "Cartoon Xira" in Portugal: Satire für die Meinungsfreiheit

Am vergangenen Samstag öffnete die diesjährige Comicausstellung "Cartoon Xira" im portugiesischen Vila Franca de Xira seine Pforten. Sobald man die Türschwelle überschreitet, ist ganz offensichtlich:

Am vergangenen Samstag öffnete die diesjährige Comicausstellung "Cartoon Xira" im portugiesischen Vila Franca de Xira seine Pforten. Sobald man die Türschwelle überschreitet, ist ganz offensichtlich:

News

Karikaturist Lars Vilks erhält Preis für Meinungsfreiheit

Der schwedische Künstler Lars Vilks wurde in Kopenhagen mit dem Sappho-Preis für Meinungsfreiheit ausgezeichnet. Vor einem Monat hatte es in der

Der schwedische Künstler Lars Vilks wurde in Kopenhagen mit dem Sappho-Preis für Meinungsfreiheit ausgezeichnet. Vor einem Monat hatte es in der

News

Ägypten: Fünf Jahre Haft für Demokratieaktivist Fattah

Der ägyptisches Demokratieaktivisten Alaa Abdel Fattah muss für fünf Jahre in Haft. Ein Gericht befand in für schuldig, illegal demonstriert und die

Der ägyptisches Demokratieaktivisten Alaa Abdel Fattah muss für fünf Jahre in Haft. Ein Gericht befand in für schuldig, illegal demonstriert und die