Eilmeldung

Russisches Parlament

News

Russland nach der Wahl

Nach Auszählung von rund 93 Prozent der Stimmen hat die Regierungspartei Geeintes Russland von Präsident Wladimir Putin 343 von 450 Sitzen gewonnen und sich damit eine verfassungsändernde Mehrheit

Nach Auszählung von rund 93 Prozent der Stimmen hat die Regierungspartei Geeintes Russland von Präsident Wladimir Putin 343 von 450 Sitzen gewonnen und sich damit eine verfassungsändernde Mehrheit

News

Vizepräsident der Duma Schirinowski attackiert schwangere Reporterin

Eine bizarre Aktion des Vizepräsident der russischen Staatsduma, Wladimir Schirinowski, könnte ein Nachspiel für den Politiker haben. Ohne klaren

Eine bizarre Aktion des Vizepräsident der russischen Staatsduma, Wladimir Schirinowski, könnte ein Nachspiel für den Politiker haben. Ohne klaren

News

Duma ratifiziert Krim- Beitrittsvertrag

Das Parlament in Moskau hat mit überwältigender Mehrheit den Weg für die Aufnahme der Krim in die Russische Föderation freigemacht. Die Staatsduma

Das Parlament in Moskau hat mit überwältigender Mehrheit den Weg für die Aufnahme der Krim in die Russische Föderation freigemacht. Die Staatsduma

News

Duma ratifiziert Krim-Beitrittsvertrag

Das Parlament in Moskau hat mit überwältigender Mehrheit den Weg für die Aufnahme der Krim in die Russische Föderation freigemacht. Die Staatsduma

Das Parlament in Moskau hat mit überwältigender Mehrheit den Weg für die Aufnahme der Krim in die Russische Föderation freigemacht. Die Staatsduma

News

Kein Auslandsvermögen für russische Politiker

Ab heute dürfen russische Politiker kein Vermögen mehr im Ausland besitzen. Das Gesetz hatte die Duma im Mai verabschiedet: Es verlangt, dass Chefs

Ab heute dürfen russische Politiker kein Vermögen mehr im Ausland besitzen. Das Gesetz hatte die Duma im Mai verabschiedet: Es verlangt, dass Chefs

News

Russland: Justiz will kritische NGO "Golos" bestrafen

Seit längerem schon geht Russland mit verschärften Kontrollen gegen Nichtregierungsorganisationen (NGO) vor. Eine NGO, die etwa Geld aus dem Ausland

Seit längerem schon geht Russland mit verschärften Kontrollen gegen Nichtregierungsorganisationen (NGO) vor. Eine NGO, die etwa Geld aus dem Ausland

News

Russland kontrolliert das Internet

In Russland ist ein Gesetz zur verstärkten Kontrolle des Internets in Kraft getreten. Von nun gibt es schwarze Listen mit Websites, die gesperrt

In Russland ist ein Gesetz zur verstärkten Kontrolle des Internets in Kraft getreten. Von nun gibt es schwarze Listen mit Websites, die gesperrt

News

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen unbequemen Kremlgegner

In Russland ist ein Parlamentarier der Opposition aus der Staatsduma geworfen worden. Der Politiker wertete seinen Rausschmiss als Rache, weil er

In Russland ist ein Parlamentarier der Opposition aus der Staatsduma geworfen worden. Der Politiker wertete seinen Rausschmiss als Rache, weil er

News

Proteste bringen Macht-Scharade des Kreml durcheinander

Das war die Reaktion auf das Ergebnis der russischen Parlamentswahlen: die größten Proteste auf Moskaus Straßen seit dem Ende der Sowjetunion. Ein

Das war die Reaktion auf das Ergebnis der russischen Parlamentswahlen: die größten Proteste auf Moskaus Straßen seit dem Ende der Sowjetunion. Ein

News

Unter Protest: Russische Duma konstituiert sich

Nach der umstrittenen Parlamentswahl in Russland ist die neue Staatsduma zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Normalerweise wäre dazu

Nach der umstrittenen Parlamentswahl in Russland ist die neue Staatsduma zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Normalerweise wäre dazu

News

Medwedew: Duma-Wahl war frei und ehrlich

Trotz weltweiter Kritik hat der russische Präsident Dmitri Medwedew die Duma-Wahl vom 4. Dezember als demokratisch, ehrlich und frei beurteilt. Bei

Trotz weltweiter Kritik hat der russische Präsident Dmitri Medwedew die Duma-Wahl vom 4. Dezember als demokratisch, ehrlich und frei beurteilt. Bei

News

Kreml-Wahlchef weist Rücktrittsforderung zurück

Vor allem gegen den 58 Jahre alten Wladimir Tschurow richten sich die Straßenproteste in Russland. Der vom Kreml 2007 eingesetzte Chef der russischen

Vor allem gegen den 58 Jahre alten Wladimir Tschurow richten sich die Straßenproteste in Russland. Der vom Kreml 2007 eingesetzte Chef der russischen

News

Opposition fordert Annullierung der Wahlen

Bei der Großkundgebung in Moskau haben Zehntausende Demonstranten eine Resolution für Neuwahlen verabschiedet. Die Regierung Putins habe jetzt zwei

Bei der Großkundgebung in Moskau haben Zehntausende Demonstranten eine Resolution für Neuwahlen verabschiedet. Die Regierung Putins habe jetzt zwei

News

Russlands Massen protestieren gegen Putin

In Russland hat die Oppositionsbewegung am Samstag zu Protestaktionen gegen den Ausgang der Parlamentswahl aufgerufen. In Moskau versammelten sich

In Russland hat die Oppositionsbewegung am Samstag zu Protestaktionen gegen den Ausgang der Parlamentswahl aufgerufen. In Moskau versammelten sich

News

Massenproteste gegen Dumawahlergebnis

In Russland hat die Oppositionsbewegung zu Protestaktionen gegen den Ausgang der Parlamentswahl aufgerufen. In mehr als 70 Städten wollen die

In Russland hat die Oppositionsbewegung zu Protestaktionen gegen den Ausgang der Parlamentswahl aufgerufen. In mehr als 70 Städten wollen die

News

Unzufriedenheit in Russland

Wladiwostok – der Name der Stadt am Pazifik bedeutet “ferner Osten”. Hier stehen auch noch die Denkmäler aus nicht ganz so ferner Zeit, jenes der

Wladiwostok – der Name der Stadt am Pazifik bedeutet “ferner Osten”. Hier stehen auch noch die Denkmäler aus nicht ganz so ferner Zeit, jenes der

News

Putin-Gegner planen neue Proteste

Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin lässt sich von den Protesten nicht beirren und hat sich bei der Wahlkommission als

Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin lässt sich von den Protesten nicht beirren und hat sich bei der Wahlkommission als

News

Putin-Kritiker kommen ins Gefängnis

Nach der Festnahme Hunderter Demonstranten haben russische Oppositionelle schwere Vorwürfe gegen die Polizei erhoben. Kremlkritiker Boris Nemzow

Nach der Festnahme Hunderter Demonstranten haben russische Oppositionelle schwere Vorwürfe gegen die Polizei erhoben. Kremlkritiker Boris Nemzow

News

Moskau: Ämtertausch mit Stimmenverlust

Sie gaben sich entspannt, die beiden russischen Politiker, die gerade dabei sind, ihre Ämter zu tauschen. Der erste Schritt ist geschafft, sollte

Sie gaben sich entspannt, die beiden russischen Politiker, die gerade dabei sind, ihre Ämter zu tauschen. Der erste Schritt ist geschafft, sollte

News

Wahlen in Russland: "Blendend gelaufen"

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Unregelmäßigkeiten bei den Parlamentswahlen in Russland beklagt. Die

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Unregelmäßigkeiten bei den Parlamentswahlen in Russland beklagt. Die

News

Polizei geht brutal gegen Demonstranten vor

Als Grund für ihre doch enormen Einbußen gibt die Kremlpartei “Geeintes Russland” einen Tag nach der Wahl an, die Opposition habe potentielle Wähler

Als Grund für ihre doch enormen Einbußen gibt die Kremlpartei “Geeintes Russland” einen Tag nach der Wahl an, die Opposition habe potentielle Wähler

News

Geeintes Russland trotz starker Verluste stärkste Partei

Die Regierungspartei Geeintes Russland von Ministerpräsident Wladimir Putin hat der Parlamentswahl massive Verluste hinnehmen müssen. Nach Auszählung

Die Regierungspartei Geeintes Russland von Ministerpräsident Wladimir Putin hat der Parlamentswahl massive Verluste hinnehmen müssen. Nach Auszählung

News

Wahlbeobachter in Bedrängnis

In Russland sind am Sonntag 110 Millionen Menschen zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Das riesige Land umfasst 83 Regionen und erstreckt

In Russland sind am Sonntag 110 Millionen Menschen zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Das riesige Land umfasst 83 Regionen und erstreckt

News

Russische Wahlbeobachter klagen über Kreml-Willkür

Rund 110 Millionen Russen sind an diesem Sonntag zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Schon vor dem Wahltag mehren sich Vorwürfe schwerer

Rund 110 Millionen Russen sind an diesem Sonntag zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Schon vor dem Wahltag mehren sich Vorwürfe schwerer