Eilmeldung

Wirtschaftswachstum

Business

IWF: Risiken und Chancen - euer Name ist Trump

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht trotz Unsicherheiten über die Politik des künftigen US-Präsidenten Donald Trump Chancen für eine anziehende…

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht trotz Unsicherheiten über die Politik des künftigen US-Präsidenten Donald Trump Chancen für eine anziehende…

Business

Wirtschaft legt einen Zahn zu, Schäuble macht Überschuss

Dank der Konsumlaune der Verbraucher, Milliardenausgaben für Flüchtlinge und des Baubooms ist die deutsche Wirtschaft 2016 um 1,9 Prozent gewachsen – der stärkste Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BI

Dank der Konsumlaune der Verbraucher, Milliardenausgaben für Flüchtlinge und des Baubooms ist die deutsche Wirtschaft 2016 um 1,9 Prozent gewachsen – der stärkste Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BI

Business

Fahrt dahin, ihr Jahre der Malaise!

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Die Wirtschaft erholt sich weltweit, die Politik streut Zweifel: 2017 weckt große Erwartungen.

Business

Wachstum: Griechen als "Ägäische Tiger"?

Nach einem Mini-Wachstum in diesem Jahr dürfte Griechenlands Wirtschaft nach Ansicht der Notenbank in Athen 2017 spürbar zulegen.

Nach einem Mini-Wachstum in diesem Jahr dürfte Griechenlands Wirtschaft nach Ansicht der Notenbank in Athen 2017 spürbar zulegen.

News

Warschau: Der neue Standort für Ihre Firma?

Büroflächen en masse, Bemühen um Start-ups und internationale Partnerschaften: Warschau versucht, Firmen anzusiedeln.

Büroflächen en masse, Bemühen um Start-ups und internationale Partnerschaften: Warschau versucht, Firmen anzusiedeln.

Business

Italien: Wachstum stützt Renzi vor Referendum

Auf fast 20 Prozent (19,3%) schätzen Anleger nach einer Umfrage der Vermögensverwaltung Sentix, Frankfurt (1,000 Befragte, 24-26 November) die Wahrscheinlichkeit, dass Italien in den kommenden 12 Mona

Auf fast 20 Prozent (19,3%) schätzen Anleger nach einer Umfrage der Vermögensverwaltung Sentix, Frankfurt (1,000 Befragte, 24-26 November) die Wahrscheinlichkeit, dass Italien in den kommenden 12 Mona

Business

Soja-Export, Konsum - US-Wirtschaft wächst schneller als gedacht

Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal schneller gewachsen als ursprünglich, so dynamisch wie seit zwei Jahren nicht – getragen von starken Konsumausgaben und mehr exportierten…

Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal schneller gewachsen als ursprünglich, so dynamisch wie seit zwei Jahren nicht – getragen von starken Konsumausgaben und mehr exportierten…

Business

Mario Draghi ruft in EZB-Jahresbericht zu Geschlossenheit auf

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…

Die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone hat sich laut Mario Draghi, dem Chef der Europäischen Zentralbank, trotz schwieriger internationaler Entwicklungen als widerstandsfähig…

Business

Zukunftsängste in der britischen Wirtschaft

Großbritanniens Wirtschaft scheint die Puste auszugehen – Umfragen ergaben eine deutliche Abschwächung im Dienstleistungssektor und die Vorstandetagen sind nach dem “Brexit”-Vortum im Juni voll von Z

Großbritanniens Wirtschaft scheint die Puste auszugehen – Umfragen ergaben eine deutliche Abschwächung im Dienstleistungssektor und die Vorstandetagen sind nach dem “Brexit”-Vortum im Juni voll von Z

Business

Eurozone: Etwas weniger Wachstum, aber Wachstum

Bereits im ersten Anlauf hatten es die Experten geahnt: Das Wirtschaftswachstum der Eurozone hat sich im September wegen der Abkühlung in Deutschland, Italien und Spanien verlangsamt – deren geringere

Bereits im ersten Anlauf hatten es die Experten geahnt: Das Wirtschaftswachstum der Eurozone hat sich im September wegen der Abkühlung in Deutschland, Italien und Spanien verlangsamt – deren geringere

Business

Mehr Jobs im Euroraum - im Trend: Teilzeit und Dienstleistungen

Die Beschäftigungslage in der Eurozone verbessert sich schneller als erwartet und das könnte anhalten – aber auf Kosten der Produktivität und des langfristigen Wachstumspotenzials, so eine Untersuchun

Die Beschäftigungslage in der Eurozone verbessert sich schneller als erwartet und das könnte anhalten – aber auf Kosten der Produktivität und des langfristigen Wachstumspotenzials, so eine Untersuchun

Business

Deutsches Wirtschaftswachstum fällt zurück

Die deutsche Wirtschaft wächst nach Einschätzung des deutschen Bundesfinanzministeriums weiter, verliert aber an Schwung.

Die deutsche Wirtschaft wächst nach Einschätzung des deutschen Bundesfinanzministeriums weiter, verliert aber an Schwung.