Eilmeldung
This content is not available in your region

Schwereloses Surfvergnügen in Dubai

euronews_icons_loading
Schwereloses Surfvergnügen in Dubai
Copyright  euronews   -   Credit: Dubai Tourism
Schriftgrösse Aa Aa

Das elektrische Hydrofoil ist der neue Surftrend: Dank seiner batteriebetriebenen Unterwasserturbine, die mit einer Bluetooth-Fernbedienung gesteuert wird, kann man mit bis zu 45 Kilometern pro Stunde übers Wasser gleiten.

Mit dem elektrischen Surfbrett entlang Dubais Küste

Euronews-Reporter James O'Hagan probiert das elektrische Surfbrett aus. An der Dubai Marina erklärt ihm Daniel van Dooren, Mitgründer von Surf House Dubai, das Prinzip:

"Was den Unterschied macht, ist der Tragflächenflügel unten am Brett, durch das Flugzeugdesign erhebt sich das Brett aus dem Wasser und gibt einem das Gefühl zu fliegen. Hinten gibt es einen Propeller und es gibt eine Steuerung, mit der man auf bis zu 45 Kilometer pro Stunde beschleunigen kann."

Es ist wirklich eine unglaubliche Erfahrung, als würde man über das Wasser fliegen.