Eilmeldung
This content is not available in your region

Supercar-Blondie jagt einen Formel-1-Wagen über Dubais Rennstrecke

euronews_icons_loading
Supercar-Blondie jagt einen Formel-1-Wagen über Dubais Rennstrecke
Schriftgrösse Aa Aa

Das Formel-1-Auto ist der Titan des Motorsports mit über 500 PS. Rennfahrer erleben bis zu 6 G auf der Rennstrecke. Euronews-Reporter Evan Bourke ist mit Supercar-Blondie verabredet, um einen dieser Boliden mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über die Rennstrecke zu jagen. Thema in dieser Adventures-Folge.

Von 0 auf 200 Kilometer pro Stunde in nur 5 Sekunden

Euronews-Reporter Evan Bourke hat den Social-Media-Star Supercar-Blondie im Dubai Autodrome getroffen. Sie haben sich für ein unglaubliches Abenteuer verabredet: Sie werden den Titanen des Motorsports fahren, einen Formel-1-Wagen.

Supercar-Blondie: "Ich weiß nicht, wozu Sie mich hier gebracht haben. Das ist verrückt." Der Star mit bürgerlichem Namen Alexandra Hirschi ist eine australische Fernsehmoderatorin, Vloggerin und Influencerin.

Das Autodrome in Dubai ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo man ein Formel-1-Auto zum Spaß fahren kann.