Eilmeldung

Eilmeldung

Geldsegen in der Krise: Griechische Silvester-Lotterie boomt

Zehn Millionen Euro stehen in Griechenland auf dem Spiel, und der Losverkauf boomt. Die traditionelle Silvester-Lotterie rückt die Finanzkrise für

Sie lesen gerade:

Geldsegen in der Krise: Griechische Silvester-Lotterie boomt

Schriftgrösse Aa Aa

Zehn Millionen Euro stehen in Griechenland auf dem Spiel, und der Losverkauf boomt. Die traditionelle Silvester-Lotterie rückt die Finanzkrise für viele Griechen zumindest kurzzeitig in den Hintergrund.

Losnummer 87425 aus der Serie vier garantiert dem glücklichen Besitzer den Hauptgewinn von vier Millionen Euro.

Ein Spieler sagte: “Wir haben ein Lotterie-Los gekauft, weil es hier in Griechenland sonst kaum Hoffnung gibt. Eigentlich vertraue ich eher auf harte Arbeit als auf Glück, aber jetzt liegt Glück mindestens gleichauf.”

Der Kaufpreis von fünf Euro pro Los ist allerdings kein Pappenstiel im Zeitalter der Krise. Zumal die Tickets ins Glück meist im Fünferpack gehandelt werden, sagt eine Kioskinhaberin:

“Einmal im Jahr hoffen wir bei der Traditions-Lotterie auf das ganz große Glück. Deshalb kaufen die Leute die Lose. Sie investieren hier mehr Geld, um der Wirtschaftskrise zu entkommen.”

Neben dem Hauptpreis versprechen noch vier weitere Lose Gewinne von jeweils einer halben Million Euro. Die restlichen vier Millionen Euro werden in Tranchen zwischen fünf und zehntausend Euro ausgezahlt.