Eilmeldung

Eilmeldung

Silvesterlauf in Madrid: Gold für Kenia und England

Und am Ende machte der Kenianer das Rennen. Mike Kigen hat den Silvesterlauf in Madrid, die San Silvestre Vallecana, bei den Männern gewonnen. Bei

Sie lesen gerade:

Silvesterlauf in Madrid: Gold für Kenia und England

Schriftgrösse Aa Aa

Und am Ende machte der Kenianer das Rennen. Mike Kigen hat den Silvesterlauf in Madrid, die San Silvestre Vallecana, bei den Männern gewonnen. Bei den Frauen holte sich die Britin Gemma Steel den ersten Platz.

Gut 40.000 Läuferinnen und Läufer aus aller Herren Länder waren am Start. 10 Kilometer ging es für Amateure und Profis durch die spanische Hauptstadt.

10 Kilometer, auf denen Kigen seinen Vorsprung vor den Spaniern Jesus España und Antonio Abadia immer eindrucksvoller ausbauen konnte. Nach 27 Minuten und 51 Sekunden war er im Ziel.

Gemma Steel machte das Rennen in 31 Minuten und 52 Sekunden vor der Marokkanerin Malika Asahssah und Christelle Daunay aus Frankreich.