Eilmeldung

Eilmeldung

Europa will CO2-Ausstoß bis 2030 um 40 Prozent senken

Die EU will den Kohlendioxid-Ausstoß bis 2030 – im Vergleich zu 1990 – um mindestens 40 Prozent verringern. Dies beschlossen die EU-Umweltminister in

Sie lesen gerade:

Europa will CO2-Ausstoß bis 2030 um 40 Prozent senken

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU will den Kohlendioxid-Ausstoß bis 2030 – im Vergleich zu 1990 – um mindestens 40 Prozent verringern. Dies beschlossen die EU-Umweltminister in Brüssel. Im Grundsatz hatten das die Staats- und Regierungschefs bereits im vergangenen Herbst entschieden. Der

Meinung

Wenn andere ehrgeiziger sein sollten als wir in Europa, so werden auch wir noch einmal über weitergehende Maßnahmen nachdenken

Beschluss wird zugleich die Verhandlungsgrundlage der EU für die Weltklimakonferenz im Dezember in Paris bilden. Europa nehme seine Verantwortung wahr, so die französische Umweltministerin Segolene Royal. Seit der Industrierevolution habe sich der Ausstoß von Treibhausgasen ständig erhöht. Europa müsse für die restliche Welt mit gutem Beispiel vorangehen. Klimaschützer zeigten sich über das aus ihrer Sicht zu niedrige Angebot enttäuscht. Die deutsche Umweltministerin Barbara Hendricks sagte jedoch, die EU könne ihre Klimaziele noch verschärfen: “Wenn andere ehrgeiziger sein sollten als wir in Europa, so werden auch wir auch noch einmal über weitergehende Maßnahmen nachdenken.” Wie das europäische Klimaziel auf die einzelnen EU-Staaten umgelegt wird, ist noch unklar. Die Verhandlungen über die sogenannte Lastenverteilung sollen erst nach der Klimakonferenz in Paris beginnen.