Eilmeldung

Vereinte Nationen

News

Trump: Flüchtlingsprogramm erst einmal auf Eis

In den USA hat Präsident Donald Trump das Regierungsprogramm zur Aufnahme von Flüchtlingen für 120 Tage ausgesetzt.

In den USA hat Präsident Donald Trump das Regierungsprogramm zur Aufnahme von Flüchtlingen für 120 Tage ausgesetzt.

News

Terror und Dürre um den Tschadsee: 11 Millionen Menschen drohen zu verhungern

In den ehemals von der radikalislamischen Boko Haram kontrollierten Gebieten droht eine Hungersnot. Mehr als 7 Millionen Menschen leben von nur einer Mahlzeit am Tag.

In den ehemals von der radikalislamischen Boko Haram kontrollierten Gebieten droht eine Hungersnot. Mehr als 7 Millionen Menschen leben von nur einer Mahlzeit am Tag.

News

Zypern-Konferenz in Genf: Streit um Grenzverlauf bremst Verhandlungen

Die Insel ist seit einem griechischen Putsch und einer türkischen Invasion in Norden 1974 geteilt, ebenso wie Nikosia, die Hauptstadt. Jetzt soll eine Föderation entstehen. Daran hat die EU auch ein w

Die Insel ist seit einem griechischen Putsch und einer türkischen Invasion in Norden 1974 geteilt, ebenso wie Nikosia, die Hauptstadt. Jetzt soll eine Föderation entstehen. Daran hat die EU auch ein w

News

Zypern-Konferenz endet ohne Ergebnis

Experten aller beteiligten Seiten sollen sich am 18. Januar erneut treffen, um die offenen Fragen zu klären. Der türkische Außenminister äußerte nach der Konferenz Kritik an der griechischen Seit

Experten aller beteiligten Seiten sollen sich am 18. Januar erneut treffen, um die offenen Fragen zu klären. Der türkische Außenminister äußerte nach der Konferenz Kritik an der griechischen Seit

News

Konferenz zur Wiedervereinigung Zyperns beginnt in Genf

In Genf hat die Konferenz zur Wiedervereinigung der Mittelmeerinsel Zypern begonnen. Diese ist seit 1974 in einen griechischen und einen türkischen Teil gespalten.

In Genf hat die Konferenz zur Wiedervereinigung der Mittelmeerinsel Zypern begonnen. Diese ist seit 1974 in einen griechischen und einen türkischen Teil gespalten.

News

Erster Arbeitstag in New York: Neuer UN-Generalsekretär Guterres tritt Posten an

Der neue Generalsekretär der Vereinten Nationen trat mit einer Ansprache vor den Mitarbeitern seine fünfjährigen Amtszeit in New York an. Er übernahm den Posten vom Südkoreaner Ban Ki Moon.

Der neue Generalsekretär der Vereinten Nationen trat mit einer Ansprache vor den Mitarbeitern seine fünfjährigen Amtszeit in New York an. Er übernahm den Posten vom Südkoreaner Ban Ki Moon.

News

Neuer UN-Generalsekretär Guterres mahnt zu Frieden

Der neue UN-Generalsekretär António Guterres hat an seinem ersten Tag im Amt zu einem Jahr des Friedens aufgerufen.

Der neue UN-Generalsekretär António Guterres hat an seinem ersten Tag im Amt zu einem Jahr des Friedens aufgerufen.

News

Ban Ki-moon tritt ab

Der Koreaner war seit 2007 als Generalsekretär der Vereinten Nationen im Amt. Sein Nachfolger wird der Portugiese António Guterres.

Der Koreaner war seit 2007 als Generalsekretär der Vereinten Nationen im Amt. Sein Nachfolger wird der Portugiese António Guterres.

News

Trump kritisiert UN: "So traurig"

Der künftige US-Präsident bemängelte via Twitter, dass die USA im UN-Sicherheitsrat bei einer Abstimmung zur israelischen Siedlungspoltik auf ihr Veto-Recht verzichtet hatten.

Der künftige US-Präsident bemängelte via Twitter, dass die USA im UN-Sicherheitsrat bei einer Abstimmung zur israelischen Siedlungspoltik auf ihr Veto-Recht verzichtet hatten.

News

Israel bestellt Botschafter ein und erstellt "Aktionsplan"

In Israel mussten die Botschafter mehrerer Länder zum Rapport, die für die Resolution des UN-Sicherheitsrates gestimmt hatten. Auch der US-Botschafter Dan Shapiro wurde einbestellt.

In Israel mussten die Botschafter mehrerer Länder zum Rapport, die für die Resolution des UN-Sicherheitsrates gestimmt hatten. Auch der US-Botschafter Dan Shapiro wurde einbestellt.

News

Wendepunkt Aleppo: Wie geht es jetzt weiter?

Die Wende in Aleppo kam über eine Abstimmung Russlands und des Irans mit der Türkei zustande, die die Rebellen bisher unterstützt. Diese Länder sollen nun offenbar gemeinsam mit dem syrischen Präsiden

Die Wende in Aleppo kam über eine Abstimmung Russlands und des Irans mit der Türkei zustande, die die Rebellen bisher unterstützt. Diese Länder sollen nun offenbar gemeinsam mit dem syrischen Präsiden

News

Späte Einigung: Weltsicherheitsrat stimmt nun Montag über Aleppo-Beobachter ab

Über die Entsendung von Beobachtern in das syrische Aleppo stimmt der Weltsicherheitsrat nun an diesem Montag ab, einen Tag später als geplant. Diese Abstimmung wurde verschoben, nachdem Russland mit

Über die Entsendung von Beobachtern in das syrische Aleppo stimmt der Weltsicherheitsrat nun an diesem Montag ab, einen Tag später als geplant. Diese Abstimmung wurde verschoben, nachdem Russland mit

News

Ban Ki Moon: Mahnende Worte zum Abschied

Bei seinem letzten Auftritt vor dem UN-Sicherheitsrat in New York hat der scheidende UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die syrischen Kriegsparteien dazu aufgefordert, die Evakuierung von Zivilisten in Al

Bei seinem letzten Auftritt vor dem UN-Sicherheitsrat in New York hat der scheidende UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die syrischen Kriegsparteien dazu aufgefordert, die Evakuierung von Zivilisten in Al

News

Russland und die Türkei: neues Format für Syrien-Friedensgespräche

Russlands Präsident Wladimir Putin hat in Tokio ein neues Format für Syrien-Gespräche mit der Türkei als Schutzmacht der Opposition angekündigt.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat in Tokio ein neues Format für Syrien-Gespräche mit der Türkei als Schutzmacht der Opposition angekündigt.