Orthodoxe Christen bereiten ihr Osterfest vor

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Orthodoxe Christen bereiten ihr Osterfest vor

<p>Orthodoxe Christen begehen an diesem Wochenende ihr Osterfest.</p> <p>Dazu wurde zunächst in Jerusalem das sogenannte Heilige Feuer entzündet.</p> <p>Zehntausende Menschen hatten sich dort eingefunden, um an dem Feuer ihre eigenen Kerzen anzustecken.</p> <p>Eine Flamme wird auch in das nahegelegene Bethlehem im palästinensischen Westjordanland gebracht, andere per Flugzeug in orthodoxe Länder wie Griechenland<br /> und Russland.</p> <p>Gläubige Russen treffen schon ihre Vorbereitungen: Wie hier in Moskau lassen sie zum Ende ihrer Fastenzeit Ostereier und Osterkuchen vom Priester segnen.</p> <p>Am Abend wird dann in den Kirchen das eigentliche Osterfest eingeleitet.</p> <p>Orthodoxe Christen haben für ihre Feste wie Ostern oder Weihnachten eigene Termine.</p> <p>Grund dafür ist eine Kalenderreform im 16. Jahrhundert, der sie sich verweigerten.</p> <p>Eine Flamme wird auch in das nahegelegene Bethlehem im palästinensischen Westjordanland gebracht, andere per Flugzeug in orthodoxe Länder wie Griechenland<br /> und Russland.</p> <p>Gläubige Russen treffen schon ihre Vorbereitungen: Wie vor einer Kirche in Moskau lassen sie zum Ende ihrer Fastenzeit Ostereier und Osterkuchen vom Priester segnen.</p> <p>Am Abend wird dann in den Kirchen das eigentliche Osterfest eingeleitet.</p> <p>Orthodoxe Christen haben für ihre Feste wie Ostern oder Weihnachten eigene Termine.</p> <p>Grund dafür ist eine Kalenderreform im 16. Jahrhundert, der sie sich verweigerten.</p>