Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Südkorea gedenkt Opfer der Fährkatastrophe

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Südkorea gedenkt Opfer der Fährkatastrophe

<p>Südkorea hat der Oper der “Sewol”-Fährkatastrophe gedacht. Mehr als 4.000 Menschen bildeten mit Kerzen die Form des Schiffes nach. Bei dem Unglück waren mehr als 300 Menschen, darunter zahlreiche Schüler ertrunken. </p> <p>Am Rande der Gedenkfeiern kam es auch zu Protesten. Die Demonstranten kritisierten den Umgang der Politiker mit dem Unglück und forderten Aufklärung.</p>