Eilmeldung

Eilmeldung

Die Dachterrassen von Algier: Kaleidoskop einer komplexen Gesellschaft.

Sie lesen gerade:

Die Dachterrassen von Algier: Kaleidoskop einer komplexen Gesellschaft.

Schriftgrösse Aa Aa

In dieser Woche in Cinema Box wirft Regieveteran Merzak Allouache von Algiers Dachterrassen aus einen kritischen Blick auf die algerische

In dieser Woche in Cinema Box wirft Regieveteran Merzak Allouache von Algiers Dachterrassen aus einen kritischen Blick auf die algerische Gesellschaft.

“The Rooftops” (Es-stouh ) verfolgt fünf Geschichten an fünf verschiedenen Orten in der algerischen Hauptstadt, einen ganzen Tag lang im Takt der Gebetsrufe.

Dem Regisseur gelingt es, geschickt von einer Geschichte zur nächsten zu gleiten und immer gerade so viel zu zeigen, dass die Neugier des Zuschauers geweckt wird.

Jede Geschichte greift ein anderes soziales Problem auf, vom Klassen- und Geschlechterkampf über Korruption bis zum Aufstieg des Fundamentalismus in Algerien.

Die Thematik ist bitterernst, der Ton ironisch und leicht. Der für Merzak Allouache typische Sinn für Humor ist in jeder Szene spüren.

“The Rooftops” von Merzak Allouache ist eine kraftvolle und selbstironische Kritik des aktuellen Algeriens. Hoffentlich gefällt Ihnen der Film genauso gut, wie uns!