Eilmeldung

Eilmeldung

"Wildheart" - Miguel erzählt Geschichten aus L.A.

Sie lesen gerade:

"Wildheart" - Miguel erzählt Geschichten aus L.A.

Schriftgrösse Aa Aa

Viel R&B und ein bisschen Marvin Gaye, diese Mischung bescherte Miguel 2012 einen Grammy und internationale Bekanntheit für den Song “Adorn” von

Viel R&B und ein bisschen Marvin Gaye, diese Mischung bescherte Miguel 2012 einen Grammy und internationale Bekanntheit für den Song “Adorn” von seinem zweiten Studioalbum “Kaleidoscope Dream”.

Jetzt meldet sich der R&B-Star mit einer neuen Scheibe zurück. “Wildheart” erzählt Geschichten aus seiner Heimatstadt L.A. Vieles hat der Sänger mit mexikanischen Wurzeln selbst erlebt.

Miguel: “Dieses Album ist fest in Los Angeles verwurzelt. Denn LA ist die perfekte physische Umsetzung eines ‘Wildhearts’, eines wilden Herzens, ein rätselhafter Ort der Hoffnung und Verzweiflung.”

“Coffee” heißt die erste Singleauskoppelung von der neuen Scheibe, eingespielt mit dem Rapper-Kollegen Wale.

Miguel: “Das Album Wildheart ist der Anfang eines Gesprächs, einer Weltanschauung. Ich hoffe, dass es die Kids da draußen inspiriert oder zumindest darauf aufmerksam macht, dass man versucht sie zu steuern, dass Medien und Gesellschaft versuchen, ihnen eine bestimmte Denkweise aufzudrücken.”

Miguel ist derzeit in Nordamerika auf Tournee und wird im Herbst in Europa erwartet.