Eilmeldung

Eilmeldung

"Here" - und in Griechenland

Griechenlands wichtigster Aktienindex stürzte ab, als die Börse nach fünf Wochen Zwangspause am Montag schließlich wieder öffnete – für Anleger die

Sie lesen gerade:

"Here" - und in Griechenland

Schriftgrösse Aa Aa

Griechenlands wichtigster Aktienindex stürzte ab, als die Börse nach fünf Wochen Zwangspause am Montag schließlich wieder öffnete – für Anleger die erste Gelegenheit seit Ende Juni, auf die jüngste Wirtschaftskrise des Landes zu reagieren.

Kein Wunder, dass Bankaktien am meisten litten – 30% Verlust, das ist das pro Tag mögliche Maximum.

Die Athener Börse und die Finanzinstitute des Landes waren am 29. Juni geschlossen worden. Seither hat sich Griechenland von der Schwelle des Grexit zu Gesprächen über einen dritten Rettungsplan bewegt.

Athen-Korrespondentin Symela Touchtidou zur Frage, ob der erste Handelstag überrascht hat.

Schließlich unser IT-Segment zur Frage, warum BMW, Audi und Daimler beschlossen haben, Nokias Kartengeschäft “Here” zu kaufen.

Autonomes Fahren ist nicht möglich ohne fortgeschrittene Ortungssysteme. Offenbar wollten die drei Premium-Automobilhersteller diesen wichtigen Dienst nicht Google und den anderen HiTech-Riesen überlassen.