Eilmeldung

Eilmeldung

Mali: Hotels angegriffen

Unbekannte haben in der Stadt Sévaré im Osten von Mali drei Hotels mit Maschinengewehren angegriffen und sich offenbar in den Gebäuden verschanzt

Sie lesen gerade:

Mali: Hotels angegriffen

Schriftgrösse Aa Aa

Unbekannte haben in der Stadt Sévaré im Osten von Mali drei Hotels mit Maschinengewehren angegriffen und sich offenbar in den Gebäuden verschanzt. Ein Sprecher der malischen Streitkräfte sprach von fünf Toten. In den betroffenen Hotels Debo, Motel und Flandres hätten sich zum Zeitpunkt der Attacke auch Ausländer befunden, darunter Franzosen und Südafrikaner, sagten Augenzeugen. Die Gebäude seien von Soldaten umstellt worden und es seien Gefechte im Gange.