Eilmeldung

Eilmeldung

Vuelta: Dumoulin weiter ganz in rot, Tagessieg für Gougeard

Der Niederländer Tom Dumoulin fährt bei der Vuelta a Espana weiter im Roten Trikot des Gesamtführenden. Im Gesamtklassement konnte er seinen

Sie lesen gerade:

Vuelta: Dumoulin weiter ganz in rot, Tagessieg für Gougeard

Schriftgrösse Aa Aa

Der Niederländer Tom Dumoulin fährt bei der Vuelta a Espana weiter im Roten Trikot des Gesamtführenden. Im Gesamtklassement konnte er seinen Vorsprung auf Hauptwidersacher Fabio Aru auf sechs Sekunden ausbauen.

Rund 70 Kilometer nach dem Start waren Dumoulin, Aru und andere in einen Crash verwickelt, Aru erlitt ein paar Schürfwunden, alle konnten weiterfahren.

Die 19. Etappe war insgesamt 185,8 Kilometer lang und führte von Medina del Campo nach Ávila. Auf dem Schlussanstieg attackierte Dumoulin noch einmal.

Allerdings kam er mit deutlichem Rückstand hinter dem Tagessieger Alexis Gougeard ins Ziel. Der Franzose fuhr den Favoriten davon, bei deren Ankunft war er schon eine gute Viertelstunde im Ziel. Etappenzweiter wurde Nelson Oliveira aus Portugal, Dritter der Belgier Maxime Monfort.

Am Samstag steht den Radlern eine Bergetappe von San Lorenzo de El Escorial nach Cercedilla bevor. Die Spanienrundfahrt endet dann am Sonntag.