Eilmeldung

Eilmeldung

Am Straßenrand geparkt: Sieben Tonnen Cannabis in Paris entdeckt

In Paris hat die Polizei gut sieben Tonnen Cannabis sichergestellt. Das Rauschgift war in drei Lieferwagen, die ganz normal auf der Straße geparkt

Sie lesen gerade:

Am Straßenrand geparkt: Sieben Tonnen Cannabis in Paris entdeckt

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris hat die Polizei gut sieben Tonnen Cannabis sichergestellt.

Das Rauschgift war in drei Lieferwagen, die ganz normal auf der Straße geparkt waren.

Die Fahrzeuge hätten offensichtlich als vorübergehender Lagerplatz gedient, teilte der französische Zoll mit. 

Das Cannabis hatte demnach einen Wert von fünfzehn Millionen Euro.