Eilmeldung

Eilmeldung

Bill Murray rockt die Kasbah

Sie lesen gerade:

Bill Murray rockt die Kasbah

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Wiedersehen mit Bill Murray, seinem unvergleichlichen Charme und seinen müden Hundeaugen beschert die US-Komödie “Rock the Kasbah. Murray spielt

Ein Wiedersehen mit Bill Murray, seinem unvergleichlichen Charme und seinen müden Hundeaugen beschert die US-Komödie “Rock the Kasbah. Murray spielt den abgetakelten Rockmanager Richie, der seine letzte noch verbleibende Klientin zu einer Tournee vor US-Soldaten nach Afghanistan schippert. Zooey Deschanel spielt das Popsternchen, das überhaupt keine Lust hat, die Truppenmoral zu stärken und sich mit Geld und Papieren aus dem Staub macht.

Lady Gagas Verlobter Taylor Kinney, Kate Hudson und Bruce Willis gehören unter anderem zum Cast. Regie führte Oscar-Preisträger Barry Levinson, der der Welt “Good Morning Vietnam” und “Rain Man” bescherte. “Rock the Kasbah” habe ähnliches Potenzial, meinte Murray bei der Vorpremiere in New York.

Bill Murray:“Ich habe schon lange nicht mehr so ein starkes Gefühl bei einem Film gehabt, dass etwas Außergewöhnliches passiert, dass wir uns über das, was im Drehbuch steht und was von uns erwartet wird, hinwegsetzten, um es noch viel besser zu machen, als das, was um 6 Uhr morgens geplant war.”

Viel Spaß hatte Bill Murray offensichtlich mit Bruce Willis, der einen plumpen Söldner namens Bombay Brian spielt.

Bruce Willis: “Er schafft es immer wieder, sein Spiel zu wandeln. Er hat 17 verschiedene Comedy-Stile, und alle sind im Film zu sehen, das war toll.”

Kate Hudson war ziemlich nervös vor dem Dreh mit Murray. “Das bin ich grundsätzlich vor jedem Dreh, und wenn man mit jemandem wie Bill Murray spielt, um so mehr. Man denkt an all die Filme, die man schon seit Langem bewundert und möchte unbedingt, dass die Chemie stimmt. Aber es war fantastisch, eine wunderbare Erfahrung.”

Allen Katastrophen zum Trotz wendet sich Richies Schicksal dennoch zum Guten , als er ein junges Mädchen mit einer unglaublichen Stimme trifft, die an der Talent-Show “Afghan Star” teilnehmen will.

Die Fans seien vorgewanrt: Bill Murray darf in “Rock the Kasbah” selber singen, Ende März 2016 auch in deutschsprachigen Kinos.