Eilmeldung

Zahlreiche Migranten und Flüchtlinge haben an der mazedonisch-griechischen Grenze gegen Ein- und Durchreisebeschränkungen von Staaten auf dem Balkan demonstriert. Einige von ihnen traten in den Hungerstreik und vernähten sich die Lippen, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Mazedonien lässt seit mehreren Tagen nur noch Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan ins Land. Die anderen Asylsuchenden werden an der Grenze pauschal abgewiesen. 

Mehr no comment