Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Friedensplan soll kommende Woche unterzeichnet werden

In Libyen ringen die zerstrittenen Konfliktparteien seit einem Jahr um einen Friedensplan – nun soll er in der kommenden Woche unterschrieben werden

Sie lesen gerade:

Libyen: Friedensplan soll kommende Woche unterzeichnet werden

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen ringen die zerstrittenen Konfliktparteien seit einem Jahr um einen Friedensplan – nun soll er in der kommenden Woche unterschrieben werden. Der UN-Sondergesandte für Libyen, Martin Kobler, teilte mit, das Abkommen solle am kommenden Mittwoch unterzeichnet werden.

Der Plan sieht eine Regierung der nationalen Einheit vor. In dem Land gibt es derzeit zwei Regierungen und zwei Parlamente, die sich gegenseitig bekämpfen.

“Am Anfang der Umsetzung werden viele offene Fragen stehen”, so der UN-Sonergesandte Kobler. “Die Vereinten Nationen werden immer bereitstehen, um die Regierung der nationalen Einheit zu unterstützen.”

Die italienische Regierung hat für Sonntag eine internationale Konferenz nach Rom einberufen, um die verfeindeten Gruppen noch einmal zur Lösung des Konflikts zu drängen. Der Westen beobachtet derzeit mit Sorge, wie sich die IS-Miliz in Libyen ausbreitet.