Eilmeldung

Eilmeldung

Europol warnt vor neuen Terroranschlägen

Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor neuen Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat in Europa gewarnt. Vor allem in Frankreich sei die

Sie lesen gerade:

Europol warnt vor neuen Terroranschlägen

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor neuen Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat in Europa gewarnt. Vor allem in Frankreich sei die Gefahr groß, teilte die Behörde in Amsterdam mit. Die Anschläge von Paris vom vergangenen November markierten eine Wende in der IS-Strategie, hieß es.

“Führende Experten unserer Behörde und nationale Experten legen in unserem jüngsten Bericht dar, wie der sogenannte Islamische Staat neue Methoden des Kampfes entwickelt hat, um global Terrorangriffe auszuführen”, so Rob Wainwright, der Direktor von Europol. Im Fokus stehe Europa, fügte er hinzu. Wainwright stellte den Bericht am Rande des Treffens der EU-Innen- und Justizminister in Amsterdam vor.

An diesem Montag nahm das neue Anti-Terrorismus-Zentrum von Europol seine Arbeit auf. Es konzentriert sich auf die Identifizierung von rund 5.000 ausländischen Kämpfern des IS und bekämpft die Propaganda der Terrororganisation.