Eilmeldung

Eilmeldung

Details des Nato-Einsatzes in der Ägäis geklärt

Die Einzelheiten des Nato-Einsatzes in der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei sind geklärt. Die Mitgliedsstaaten der Militärallianz einigen

Sie lesen gerade:

Details des Nato-Einsatzes in der Ägäis geklärt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Einzelheiten des Nato-Einsatzes in der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei sind geklärt. Die Mitgliedsstaaten der Militärallianz einigen sich in der Nacht zum Donnerstag auf die Richtlinien für die Beobachtung der türkischen und griechischen Seegebiete im Kampf gegen Schlepperbanden.

Der unter deutscher Führung stehende Nato-Marineverband wird aus Seenot gerettete Flüchtlinge in der Regel in die Türkei zurückbringen. Dies war bisher unklar. Die Nato hofft damit, Migranten davon abzuhalten, sich Schleppern anzuvertrauen und sich auf die gefährliche Überfahrt nach Griechenland zu begeben. Auf diesem Weg gelangen die meisten Menschen in die EU.