Eilmeldung

Eilmeldung

Keine neuen Erkenntnisse im Zwischenbericht der MH370-Ermittler

In Malaysias Parlament ist mit einer Schweigeminute der 239 Passagiere der vor zwei Jahren verschwundenen Malaysia Airlines-Maschine gedacht worden

Sie lesen gerade:

Keine neuen Erkenntnisse im Zwischenbericht der MH370-Ermittler

Schriftgrösse Aa Aa

In Malaysias Parlament ist mit einer Schweigeminute der 239 Passagiere der vor zwei Jahren verschwundenen Malaysia Airlines-Maschine gedacht worden. Ein Zwischenbericht, den die malaysischen Ermittler am Dienstag, dem Jahrestag des Verschwindens von Flug MH370, vorlegen wollen, enthält laut der deutschen Presseagentur keine neuen Informationen.

In Peking protestierten Angehörige von verschwundenen Passagieren gegen die schleppenden Ermittlungen. “Wir wissen nicht, ob sie am Leben sind oder nicht”, so eine Demonstrantin. “Wir wissen nicht, wie es ihnen geht, und sind sehr beunruhigt. Jeder von uns hat psychologische Probleme und Depressionen. Wir sind gekommen, um für sie zu beten. Sollten sie am Leben sein, so beten wir für ihre Sicherheit.”

Im Juli ist das bisher einzige Trümmerteil von MH370 gefunden worden. Jetzt wird untersucht, ob ein in der vergangenen Woche in Mosambik entdecktes Flugzeugteil von der verschwundenen Maschine stammen könnte.