Eilmeldung

Eilmeldung

Irak: Demonstranten geben Besetzung des Parlaments auf

Irakische Regierungsgegner haben ihre Besetzung des Parlaments in Bagdad aufgegeben und das Regierungsviertel verlassen. Die Demonstranten fordern

Sie lesen gerade:

Irak: Demonstranten geben Besetzung des Parlaments auf

Schriftgrösse Aa Aa

Irakische Regierungsgegner haben ihre Besetzung des Parlaments in Bagdad aufgegeben und das Regierungsviertel verlassen. Die Demonstranten fordern seit Monaten eine Regierungsumbildung, um das Klientelsystem einzudämmen. Bei ihrem Abzug drohten sie mit weiteren Protesten:

Meinung

Wir werden für die Reformen zurückkommen und, um gegen Korruption und die korrupten Politiker zu kämpfen.

“Wir werden für die Reformen zurückkommen und, um gegen Korruption und die korrupten Politiker zu kämpfen. Wenn unsere Forderungen nicht erfüllt werden, werden die Menschen alle legitimen Mittel ausschöpfen bis hin zur Übernahme der Sitze der drei Staatsgewalten”, so eine Sprecherin der Demonstranten.

Ministerpräsident Haidar al-Abadi ist es aufgrund des massiven Widerstands mehrerer Parteien nicht gelungen, das von ihm versprochene Technokratenkabinett durchzusetzen. Die entscheidende Abstimmung war am Samstag vertagt worden. Das hatte die Stürmung des Regierungsviertels – der sogenannten Grünen Zone – ausgelöst.