Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ankara: Putschisten in Sporthalle abgeführt

welt

Ankara: Putschisten in Sporthalle abgeführt

Werbung

In der türkischen Hauptstadt Ankara sind dutzende der am Putschversuch beteiligten Soldaten festgenommen und in eine Sporthalle gebracht worden. Einige von ihnen knieten offenbar auf dem Boden des Busses und trugen lediglich Unterwäsche. Einem Medienbericht zufolge sagte ein Teil der Soldaten aus, dass sie nicht wussten, dass es sich um einen Putsch handelt. Sie seien von einer militärischen Übung ausgegangen. “Erst als die Menschen auf die Panzer geklettert sind, haben wir alles verstanden”, sagte ein Soldat einer türkischen Zeitung. Ein Teil des türkischen Militärs hatte in der der Nacht auf Samstag versucht, die Regierung zu stürzen. Die Putschisten wollten nach eigenen Angaben Demokratie und Menschenrechte und die verfassungsmäßige Ordnung wiederherstellen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel