Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Olympisches Comeback für Rugby und Golf

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Olympisches Comeback für Rugby und Golf

<p>Fast 100 Jahre ist es her, dass bei Olympia zuletzt Rugby gespielt wurde. 2016 ist es wieder da. Allerdings nicht mit 15 gegen 15 Spielern, sondern in der abgespeckten Siebener-Variante. Die gilt als besonders körperbetont und wild – man darf sich also auf spektakuläre Bilder freuen. </p> <p>Auch gegolft wurde bei den Spielen lange nicht – seit 1904 in den <span class="caps">USA</span>. Doch ein besonders glorreiches Comeback feiert die Sportart in Rio nicht. Die Liste der Olympia-Absagen im Golf ist lang. Der Grund: Zika. Deutschlands größte Medaillenhoffnung Martin Kaymer ist enttäuscht und hält Zika wörtlich für „eine angenehme Ausrede.“</p>