Eilmeldung

Sie lesen gerade:

The Brief from Brussels: Tusk sprach in London mit May

Redaktion Brüssel

The Brief from Brussels: Tusk sprach in London mit May

Werbung

Der Präsident des Europäischen Rates setzt die Vorbereitung des für nächste Woche geplanten Gipfeltreffens in Bratislava der 27 EU-Staats- und Regierungschefs fort. Donald Tusk reiste nach London und sprach dort mit der britischen Premierministerin Theresa May, die sich an dem Treffen nicht beteiligen wird. Tusk betonte den Wunsch der 27 nach einem baldigen Beginn der Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens. Obwohl London diesen bei der EU noch nicht beantragt hat, bereiten sich die europäischen Institutionen auf die Verhandlungen vor. Nach der Kommission ernannten nun die Fraktionschefs des Europaparlaments ihren Unterhändler. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel