Eilmeldung

Eilmeldung

Aleppo - vorher... und heute!

In Aleppo gehört die Umayyaden-Moschee aus dem Jahr 715 mit ihrem Minarett zu den Wahrzeichen der Stadt, zu dieser Freitagsmoschee gehörte ein überdachter Markt mit einem modernen…

Sie lesen gerade:

Aleppo - vorher... und heute!

Schriftgrösse Aa Aa

In Aleppo gehört die Umayyaden-Moschee aus dem Jahr 715 mit ihrem Minarett zu den Wahrzeichen der Stadt, zu dieser Freitagsmoschee gehörte ein überdachter Markt mit einem modernen Einkaufszentrum. All das liegt jetzt in Ruinen.

2013 wurde die Moschee zerstört.

Vor dem Krieg war Aleppo eines der Wirtschaftszentren von Syrien.

Der Bürgerkrieg in Syrien, der 2011 begann, erreichte im Sommer 2012 auch den Osten von Aleppo.
Die Rebellen hofften, in Aleppo den Anfang des Endes der Assad-Regierung einzuleiten. Und jetzt will die Assad-Regierung mit der Rückeroberung von Aleppo ganz Syrien zurückerobern.

Doch bisher ist weder das eine noch das andere eingetroffen.

Auch moderne Einrichtungen wie das “Shahba Shopping Center” in einem Vorort von Aleppo war Ort der Kämpfe und wurde abwechselnd von verschiedenen Gruppen kontrolliert.

Das Baron Hotel, in dem einst Kemal Atatürk zu Gast war, der Gründer der modernen Türkei, aber auch T.E. Lawrence, besser bekannt als Lawrence von Arabien und König Faisal von Syrien und Irak (1921–1933).

Vom alten Aleppo bleiben Erinnerungen und Bilder.