Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Deutscher Finanzminister sieht Griechenland auf dem richtigen Weg


welt

Deutscher Finanzminister sieht Griechenland auf dem richtigen Weg

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist zuversichtlich, dass Griechenland die Reformen erfolgreich umsetzen wird. Das sagte Schäuble im Vorfeld der Beratungen der Finanzminister in Brüssel. Die Euro-Finanzminister widmen sich heute am Nachmittag der griechischen Schuldenkrise.

In der ARD sagte Schäuble: “Griechenland muss die Reformen machen, wenn Griechenland die Reformen macht, gibt es kein Problem. Und wenn Griechenland die Reformen nicht machen sollte, aber Griechenland macht die Reformen, dann gibt es ein Problem.”

Die Griechen haben Angst, dass noch weitere Entbehrungen auf sie zukommen. Restaurantbesitzer Yannis Kouzoupis steht das Wasser bis zum Hals: “Ein Restaurant kann nicht mehr überleben. Auch wenn jemand – so wie ich – sich in der Branche auskennt. Es ist finanziell nicht machbar bei diesen Steuern.”

Bei dem Treffen in Brüssel, zu dem auch soll es vor allem um die Umsetzung des 2015 im Grundsatz vereinbarten Spar- und Kreditprogramms gehen. Die Verhandlungen darüber waren zuletzt
ins Stocken geraten. Sowohl mit der Regierung in Athen herrscht Uneinigkeit, als auch unter den internationalen Geldgebern selbst, also Internationaler Währungsfonds IWF, Europäische Zentralbank EZB, EU-Kommission sowie Europäischer Stabilitätsmechanismus ESM.

ALL VIEWS

Tap to find out