Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Brasilien: Gewaltsame Proteste gegen Rentenreform

Staatliche beschäftigte Arbeiter sind während einer Demonstration in Rio de Janeiro mit der Polizei aneinander geraten. Die Proteste richteten sich sowohl gegen den brasilianischen Präsidenten Michel Temer als auch gegen den Gouverneur des Bundesstaates Luiz Fernando Pezao.

Mehr als 300 Menschen protestierten gegen eine geplante Rentenreform. Mit der Reform sollen die Rentenversicherungsbeiträge für die staatlich angestellten Arbeiter steigen. Viele von ihnen sind wegen der Finanzkrise im Land seit Monaten nicht bezahlt worden. Als die Arbeiter in das Gebäude eindringen wollten, in denen die Abstimmung stattfinden sollte, setzte die Polizei Tränengas und Gummigeschosse gegen sie ein. Im Gegenzug randalierten die Demonstranten ein offizielles Auto.

Viele der Arbeiter machen die Finanzkrise für Korruption im Land verantwortlich, sowohl Temer als auch Pezao wird vorgeworfen, in Korruptionsskandale verwickelt zu sein.

Mehr no comment