Eilmeldung

Korruption

News

Iñaki Urdangarin muss vorerst nicht ins Gefängnis

Der Gatte der spanischen Infantin Cristina hatte gegen seine Verurteilung Berufung eingelegt. Bis zu einem Urteil bleibt er in Freiheit.

Der Gatte der spanischen Infantin Cristina hatte gegen seine Verurteilung Berufung eingelegt. Bis zu einem Urteil bleibt er in Freiheit.

News

Spanische Infantin Cristina freigesprochen

Die spanische Infantin Cristina ist vom Vorwurf der Beihilfe zum Steuerbetrug freigesprochen worden.

Die spanische Infantin Cristina ist vom Vorwurf der Beihilfe zum Steuerbetrug freigesprochen worden.

News

Südkoreanischer Korruptionsskandal: Samsung-Chef verhaftet

Die südkoreanischen Behörden haben den De-facto-Chef der Samsung-Gruppe, Lee Jae Yong, wegen Bestechungsvorwürfen in Untersuchungshaft genommen.

Die südkoreanischen Behörden haben den De-facto-Chef der Samsung-Gruppe, Lee Jae Yong, wegen Bestechungsvorwürfen in Untersuchungshaft genommen.

News

Gewalt bei Kundgebung gegen Iraks Regierende und für neues Wahlrecht

Tausende Menschen haben in Iraks Hauptstadt Bagdad gegen Korruption und für Änderungen im Wahlrecht demonstriert. Die Kundgebungsteilnehmer sind Anhänger des Geistlichen Moktada Sadr.

Tausende Menschen haben in Iraks Hauptstadt Bagdad gegen Korruption und für Änderungen im Wahlrecht demonstriert. Die Kundgebungsteilnehmer sind Anhänger des Geistlichen Moktada Sadr.

News

Haftbefehl gegen Perus Ex-Präsident: Brasiliens Odebrecht-Affäre weitet sich noch aus

Die Schmiergeldaffäre um den brasilianischen Baukonzern Odebrecht zieht weitere Kreise. Wegen möglicher Korruption wurde jetzt ein internationaler Haftbefehl gegen Perus einstigen Staatspräsidenten Al

Die Schmiergeldaffäre um den brasilianischen Baukonzern Odebrecht zieht weitere Kreise. Wegen möglicher Korruption wurde jetzt ein internationaler Haftbefehl gegen Perus einstigen Staatspräsidenten Al

News

Demonstrationen gegen rumänische Regierung halten an

In Rumänien haben Regierungsgegner ihre Proteste den achten Tag in Folge fortgesetzt. Etwa 8000 Menschen demonstrierten nach Schätzung der Medien bei nasskaltem Wetter am Dienstagabend vor dem Regie

In Rumänien haben Regierungsgegner ihre Proteste den achten Tag in Folge fortgesetzt. Etwa 8000 Menschen demonstrierten nach Schätzung der Medien bei nasskaltem Wetter am Dienstagabend vor dem Regie

News

Franzosen verzweifeln an ihren Politikern

Laut Transparency International rangiert Frankreich im Korruptionsvergleich auf dem 23. Platz.

Laut Transparency International rangiert Frankreich im Korruptionsvergleich auf dem 23. Platz.

Nocomment

Rumänische Demonstranten tanzen

Im rumänischen Bukarest nahmen sich Protestierende einen Moment Zeit, um ihren Protest durch Tanz zu zeigen.

Im rumänischen Bukarest nahmen sich Protestierende einen Moment Zeit, um ihren Protest durch Tanz zu zeigen.

News

Rumänien: Wird der Justizminister das Bauernopfer?

Auch nach der Aufhebung eines umstrittenen Korruptionserlasses gingen in Bukarest zu Wochenbeginn erneut Tausende auf die Straße.

Auch nach der Aufhebung eines umstrittenen Korruptionserlasses gingen in Bukarest zu Wochenbeginn erneut Tausende auf die Straße.

News

Rumanien: Misstrauensantrag gegen Regierung

Der wegen Wahlbetrugs vorbestrafte Politiker Liviu Dragnea will sich jetzt gerichtlich für unbescholten erklären lassen. Die Massenproteste gehen weiter.

Der wegen Wahlbetrugs vorbestrafte Politiker Liviu Dragnea will sich jetzt gerichtlich für unbescholten erklären lassen. Die Massenproteste gehen weiter.

News

500.000 demonstrieren gegen Rumäniens Regierung

In Rumänien haben erneut mehrere hunderttausend Menschen gegen die Regierung demonstriert. Fast eine halbe Million Menschen gingen im ganzen Land am Sonntagabend auf die Straße.

In Rumänien haben erneut mehrere hunderttausend Menschen gegen die Regierung demonstriert. Fast eine halbe Million Menschen gingen im ganzen Land am Sonntagabend auf die Straße.

News

Trotz Einlenken der Regierung: Weiterhin Proteste in Rumänien

Die Regierung hat angekündigt, einen umstrittenen Erlass zurückzunehmen, doch Demonstranten fordern ihren Rücktritt und wollen Neuwahlen.

Die Regierung hat angekündigt, einen umstrittenen Erlass zurückzunehmen, doch Demonstranten fordern ihren Rücktritt und wollen Neuwahlen.

News

Kampf gegen Korruption in Rumänien: Demonstranten setzen sich durch

Die rumänische Regierung lenkt nach tagelangen Protesten ein. Die umstrittene Verordnung, die den Kampf gegen Korruption erschwert hätte, ist vom Tisch. Doch ob die Demonstranten sich damit zufrieden

Die rumänische Regierung lenkt nach tagelangen Protesten ein. Die umstrittene Verordnung, die den Kampf gegen Korruption erschwert hätte, ist vom Tisch. Doch ob die Demonstranten sich damit zufrieden