Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Londoner Gericht: Boris Becker zahlungsunfähig

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Londoner Gericht: Boris Becker zahlungsunfähig

<p>Der ehemalige Tennisprofi Boris Becker ist von einem Gericht in London für zahlungsunfähig erklärt worden. Der 49-Jährige soll laut Konkursgericht seit 2015 Schulden nicht bezahlt haben. Das berichteten britische Medien aus dem Gerichtssaal.</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="fr"><p lang="en" dir="ltr">Boris Becker, who won six majors during his tennis career, has been declared bankrupt. <a href="https://t.co/zwR6irrOlM">https://t.co/zwR6irrOlM</a></p>— Social Life In LA (@SocialLifeLA) <a href="https://twitter.com/SocialLifeLA/status/877591513928257541">21 juin 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p> <p>Londoner Privatbankiers Arbuthnot Latham und Co. hatten sich wegen einer seit Oktober 2015 ausstehenden Zahlung an das Gericht gewandt. Beckers Anwälte argumentierten demnach: Er werde durch den Verkauf einer Immobilie auf Mallorca in rund einem Monat in der Lage sein, Außenstände zu begleichen. Die zuständige Richterin Christine Derrett habe einen Aufschub abgelehnt.</p> <p>Andreas Grund, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Partner der Kanzlei AndresPartner, Düsseldorf: “Mit einer Bankrotterklärung verliert ein Betroffener seine Kreditwürdigkeit. Vor allem für Personen, die in einem besonderen öffentlichen Interesse stehen, kann eine derartige Entscheidung zusätzlich unmittelbare Auswirkungen auf die Reputation haben.”</p> <p>Boris Franz Becker, Tennisprofi und Olympiasieger, gewann insgesamt 49 Turniere im Einzel – darunter sechs Grand-Slam-Turniere, davon dreimal das Turnier von Wimbledon – und 15 Titel im Doppel. Er führte zwölf Wochen die Weltrangliste an und ist bis heute jüngster Wimbledon-Sieger in der Geschichte des Turniers. Nach seiner aktiven Tenniskarriere wurde Becker Geschäftsmann – betrieb unter anderem Autohäuser, war Werbeträger einer Onlinepoker-Plattform und Wirtschaftsbeirat des FC Bayern München.</p> <p>su</p>