Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Russland präsentiert Kampfjet MiG-35


Russland

Russland präsentiert Kampfjet MiG-35

Bei der russischen Flugschau MAKS hat Moskau am Mittwoch seine neue Generation Mehrzweckkampfflugzeug vorgestellt. RSK MiG-35 heißt die modernisierte Version der MiG-29M2 und MiG-29K/KUB.

Inoffiziell wird die Maschine auch Super Fulcrum genannt.

Russische Medien feiern den MiG-35S als Hauptattraktion der Luft- und Raumfahrtmesse am Flughafen Zhukovsky nahe Moskau.

Bisher sollen neben den russischen Streitkräften, die bis zu 170 Jets bestellten, von Ägypten Anfragen für 50 Maschinen eingegangen sein. Ilya Tarasenko, Unternehmenschef der MiF Aircraft Corporation, sagte gegenüber der russischen Agentur TASS, man plane, bei der Airshow über weitere Exporte zu verhandeln.

Auch Demonstrationsflüge seien geplant.

Die französische Fachzeitschrift Air & Cosmos schreibt, dass das aus Kasachstan stammende Unternehmen “Kazakhstan Ingeneering” und MiG einen Vertrag zur Produktion und Vermarktung der Kampfjets unterschrieben haben.