Eilmeldung

Trauer um Erdbebenopfer in Mexiko

Im mexikanischen Erdbebengebiet werden die ersten Opfer beigesetzt: Mehr als sechzig Menschen kamen bei dem Beben ums Leben.

Sie lesen gerade:

Trauer um Erdbebenopfer in Mexiko

Schriftgrösse Aa Aa

Im mexikanischen Erdbebengebiet werden die ersten Opfer beigesetzt: Mehr als sechzig Menschen kamen nach bisherigen Angaben bei dem Beben ums Leben.

Gut die Hälfte von ihnen, 37 Menschen, starb hier in der Stadt Juchitán nahe dem Stillen Ozean. Kurz vor der Küste lag das Zentrum des Bebens.

Auch gestern, am Tag nach dem Beben, wurden immer noch viele Nachbeben gemessen.

An der gegenüberliegenden Küste, am Golf von Mexiko, hatten es die Menschen währenddessen mit einem Wirbelsturm zu tun, der vor allem viel Regen brachte. Zwei Menschen starben in einem Erdrutsch.

Der Sturm wurde inzwischen aber zum Tiefdruckgebiet herabgestuft, die Windgeschwindigkeiten liegen nur noch bei fünfzig Stundenkilometern. Alle Sturmwarnungen sind aufgehoben.