100. Jahre Oktoberrevolution [Zeitleiste]

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit DPA
100. Jahre Oktoberrevolution [Zeitleiste]

<p>Russlands Kommunistische Partei (<span class="caps">KPRF</span>) hat zum Gedenken an den 100. Jahrestag der Oktoberrevolution Blumen am Lenin-Mausoleum in Moskau niedergelegt. </p> <p>An der Aktion mit <span class="caps">KPRF</span>-Chef Gennadi Sjuganow an der Spitze nahmen Berichten zufolge Vertreter aus rund 80 Ländern teil. </p> <p>Beobachter schätzten die Teilnehmerzahl auf einige hundert Menschen. Viele von ihnen trugen Bilder von Revolutionsführer Lenin und Sowjet-Diktator Josef Stalin. </p> <p>Der Körper von Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924) wird seit Jahrzehnten im Mausoleum auf dem Roten Platz ausgestellt.</p> <p>Russland begeht an diesem Dienstag (7. November, 25. Oktober nach dem alten Kalender) den Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution. </p> <p>Damals hatten die radikal linken Bolschewiki die bürgerliche Regierung abgesetzt und die Macht übernommen. </p> <p>Die <span class="caps">KPRF</span> hat dazu mehrere Gedenkveranstaltungen geplant. Höhepunkt wird ein Marsch durch Moskau mit Zehntausenden Teilnehmern.</p> <p><em>Die Russische Oktoberrevolution</em><br /> <iframe src='https://cdn.knightlab.com/libs/timeline3/latest/embed/index.html?source=10zTRDymWqxs3lmI55WomBEeXTd9qY9lrItMASt_bCqM&font=Default&lang=en&initial_zoom=2&height=650' width='100%' height='650' webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen frameborder='0'></iframe></p>