Eilmeldung

Eilmeldung

NBA: Houston schlägt Portland

Bester Werfer der Rockets, die erneut ohne den am Oberschenkel verletzten Starspieler James Harden auskommen mussten, war mit 38 Punkten Chris Paul.

Sie lesen gerade:

NBA: Houston schlägt Portland

Schriftgrösse Aa Aa

Die Houston Rockets gewinnen gegen die Portland Trail Blazers mit 121 zu 112. Vor heimischen Publikum lagen die Rockets zweimal im ersten Viertel in Rückstand, danach hatte der Gastgeber die Begegnung im Griff.

Bester Werfer der Rockets, die erneut ohne den am Oberschenkel verletzten Starspieler James Harden auskommen mussten, war mit 38 Punkten Chris Paul. Für den Point Guard war es das beste Ergebnis der Saison.

Teamkollege Eric Gordon steuerte 30 Punkte bei. Damian Lillard war bester Werfer der Trail Bazers. Ihm gelangen 29 Punkte. JC McCollum scorte 24 Punkte.

Den Rockets gelang mit dem Erfolg gegen Portland der vierte Sieg in den letzten sechs Partien, nachdem Houston zuvor fünfmal hintereinander verloren hatte.

In der Western Conference liegen die Rockets nun hinter den Golden State Warriors auf Platz zwei.