Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Streiks bei Ryanair

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Streiks bei Ryanair

Der irische Billigflieger Ryanair mit Sitz in Dublin erwartet einige Flugunterbrechungen zu Ostern. In Portugal kam es zu ersten Streiks von Ryanair-Besatzungsmitgliedern.

Laut Gewerkschaft sind weitere Streiks für den ersten und vierten April angesetzt.

Ryanair weigert sich, portugiesisches Recht anzuwenden, Crew-Mitglieder beklagen sich wegen unterirdischer Arbeitsbedingungen.

Die Gewerkschaft nennt als Beispiel Disziplinarverfahren und Drohungen, wenn jemand die Verkaufsziele auf einem Flug nicht erreicht hat.