Eilmeldung

Eilmeldung

Vulkanausbruch auf Hawaii

Sie lesen gerade:

Vulkanausbruch auf Hawaii

Vulkanausbruch auf Hawaii
Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem explosiven Vulkanausbruch auf Hawaii sind die Bewohner der Insel Big Island zunächst glimpflich davon gekommen.

Über dem Krater des Kilauea Vulkans steigt eine große Wolke auf, aber der befürchtete Ascheregen war geringer als zunächst erwartet.

Die Höhe der Wolke wurde von den Geologen auf bis zu 10 000 Meter geschätzt. Leichter Regen in dem Gebiet sorgte dafür, dass die Asche sich nicht weit über das Kratergebiet hinweg ins Umland ausbreitete.

Die Geologen warnten davor, dass der Vulkan zusammen mit Asche und Gasen größere Felsbrocken ausspucken könnte. Anwohner wurden angewiesen, sich vor dem Ascheniederschlag zu schützen und in ihren Häusern zu bleiben.