Eilmeldung

Eilmeldung

Gladiator gegen Polio - Live Open Air im Collosseum in Rom

Sie lesen gerade:

Gladiator gegen Polio - Live Open Air im Collosseum in Rom

Gladiator gegen Polio - Live Open Air im Collosseum in Rom
Schriftgrösse Aa Aa

Das Colosseum in Rom, Schauplatz echter Gladiatorenkämpfe und einer Vorführung des oscarprämierten Ridly Scott Werkes Gladiator wurde die Filmmusik live vom italienischen Filmmusikorchester eingespielt.

200 Musiker plus Chor spielten vor einer 25 Meter Leinwand für 350 Zuschauer. Anlass war eine Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten der Kampagne "End Polio Now".

In den 30 Jahren ihres Bestehens hat die Kampagne 1,7 Milliarden US Dollar für die Impfung von Kindern auf der ganzen Welt gesammelt. Das Ziel ist es nun, in den nächsten drei Jahren weitere $450 Millionen aufzubringen.

19 Jahre ist es her, das Russel Crowe als Gladiator vor der Kamera stand.

"Es war ein ganz besonderer Film für mich. 1999, das waren fünf Monate meines Lebens, und hier reden wir immernoch darüber. Ridley hat mich vor ein paar Monaten gefragt: ist dir klar, dass irgendwo auf derWelt jede Nacht der Woche zur besten Sendezeit Gladiator immer noch im Fernsehen läuft?"

Zwei weitere Live und Open Air Vorführungen wird es im Colosseum noch geben.