Eilmeldung

Eilmeldung

Startklar: England und Kroatien gespannt vor WM-Halbfinale

Sie lesen gerade:

Startklar: England und Kroatien gespannt vor WM-Halbfinale

Startklar: England und Kroatien gespannt vor WM-Halbfinale
@ Copyright :
REUTERS
Schriftgrösse Aa Aa

Es waren die letzten Vorbereitungen der Engländer vor dem WM-Halbfinale gegen Kroatien. Die Mannen von Trainer Gareth Southgate versuchten es mit Geschicklichkeitsübungen und Probeschießen. Auf dem Spielfeld im Basislager Repino in Sankt Petersburg gingen am Dienstag alle 23 Spieler an den Start. Stimmung: ausgelassen.

Die Chancen stehen 50:50

Mario Mandzukic Stürmer Kroatien

Innenverteidiger Eric Dier: "Wir haben uns gut vorbereitet, aus unseren Fehlern gelernt, was überhaupt das Wichtigste ist. Wir sind glücklich, dass das alles so ist, gleichzeitig sind wir völlig auf Mittwoch konzentriert, denn wir glauben, dass wir diese große Reise fortsetzen können."

Die Reise vermiesen könnten ihnen die Kroaten. Deren Training schien am Dienstag in Moskau weniger ausgelassen abzulaufen. Die Einschätzung von Stürmer Mario Mandzukic: die Chancen stehen 50:50.

"Alle Teams, die noch da sind, haben sich das verdient, uns eingeschlossen. Wir respektieren alle, fürchten niemanden. Wir glauben an uns und konzentrieren uns auf unsere Mannschaft", so Mario Mandzukic.

Anpfiff des Halbfinales England gegen Kroatien in Moskau ist um 21 Uhr Ortszeit.