Eilmeldung

Ökosystem

Science_technology

Bestäuber in Bedrängnis

Bestäuber wie Hummeln werden in Europa immer seltener. In unserer Sendung Futuris haben wir uns auf die Suche nach Gründen, Konsequenzen und Lösungen

Bestäuber wie Hummeln werden in Europa immer seltener. In unserer Sendung Futuris haben wir uns auf die Suche nach Gründen, Konsequenzen und Lösungen

News

Wildschweintragödie in der Bretagne

In der Bretagne sind an einem algenverseuchten Strand 18 Wildschweine ums Leben gekommen. Die Leichen der Tiere wurde an der nordfranzösischen

In der Bretagne sind an einem algenverseuchten Strand 18 Wildschweine ums Leben gekommen. Die Leichen der Tiere wurde an der nordfranzösischen

Science_technology

Mit dem Mini-U-Boot auf den Grund der Meere

Nach den Höhen des Weltalls will der britische Milliardär Richard Branson die Tiefen der Ozeane bezwingen, gemeinsam mit US-Segler und Abenteurer

Nach den Höhen des Weltalls will der britische Milliardär Richard Branson die Tiefen der Ozeane bezwingen, gemeinsam mit US-Segler und Abenteurer

Environment

Jo Harmelin - Ein Leben unter Wasser

Der Franzose Jo Harmelin ist Forschungstaucher und Meeresbiologe im Nationalpark von Port-Cros, in Südfrankreich. Die Unterwasserwelt des Mittelmeers

Der Franzose Jo Harmelin ist Forschungstaucher und Meeresbiologe im Nationalpark von Port-Cros, in Südfrankreich. Die Unterwasserwelt des Mittelmeers

News

Jetzt aber auch handeln: Umweltschützer loben UN-Artenschutzabkommen

Kaum einer hätte es für möglich gehalten – aber in letzter Minute ist es den Japanern doch gelungen, die Vereinten Nationen in Nagoya auf ein

Kaum einer hätte es für möglich gehalten – aber in letzter Minute ist es den Japanern doch gelungen, die Vereinten Nationen in Nagoya auf ein

News

Durchbruch für Naturschützer

Naturschützer feiern Gipfeldurchbruch: In Zukunft soll es keine Überfischung der Ozeane mehr geben und das dramatische Aussterben der Arten

Naturschützer feiern Gipfeldurchbruch: In Zukunft soll es keine Überfischung der Ozeane mehr geben und das dramatische Aussterben der Arten

Europe

Landwirtschaft und Artenschutz in der EU

Der EU-Gesundheitscheck der Lebensräume und Spezies zeigt, dass in Europa mehr und mehr Artenvielfalt und Ökosysteme verschwinden. Nur weniger als

Der EU-Gesundheitscheck der Lebensräume und Spezies zeigt, dass in Europa mehr und mehr Artenvielfalt und Ökosysteme verschwinden. Nur weniger als

Science_technology

Die Wächter der Meere

Die Aktivität des Menschen stellt eine Gefahr für die Ökosysteme der Meere dar. Überfischung, Verschmutzung, die Verlandung der Küsten und vieles

Die Aktivität des Menschen stellt eine Gefahr für die Ökosysteme der Meere dar. Überfischung, Verschmutzung, die Verlandung der Küsten und vieles

News

Ölpest könnte sich nach Osten ausweiten

Vor der Küste Louisianas kämpfen die Einsatzkräfte nachwievor unter großen Anstrengungen gegen die Ölpest. Bald schon könnte sich diese auf die

Vor der Küste Louisianas kämpfen die Einsatzkräfte nachwievor unter großen Anstrengungen gegen die Ölpest. Bald schon könnte sich diese auf die

Europe

Im Dschungel der Öko-Gütesiegel

Laut einer Eurobarometer-Umfrage ist für 83 Prozent der Europäer die Umweltverträglichkeit eines Produkts sehr wichtig. Aber wie kann man sicher

Laut einer Eurobarometer-Umfrage ist für 83 Prozent der Europäer die Umweltverträglichkeit eines Produkts sehr wichtig. Aber wie kann man sicher

Environment

Umweltschutz im Golf von Akaba

Das Wirtschaftswachstum der vergangenen vierzig Jahre hat im Golf von Akaba unübersehbare Spuren hinterlassen. Häfen, Hotels und Fabrikanlagen säumen

Das Wirtschaftswachstum der vergangenen vierzig Jahre hat im Golf von Akaba unübersehbare Spuren hinterlassen. Häfen, Hotels und Fabrikanlagen säumen

Science_technology

Antarktische Milbenart profitiert vom Klimawandel

Mit den Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Tierwelt in der Antarktis beschäftigt sich ein britisches Forscherteam. Ihr besonderes Augenmerk gilt

Mit den Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Tierwelt in der Antarktis beschäftigt sich ein britisches Forscherteam. Ihr besonderes Augenmerk gilt