Eilmeldung
This content is not available in your region

La Mer: Dubais Ausflugsziel direkt am Meer

euronews_icons_loading
La Mer: Dubais Ausflugsziel direkt am Meer
Copyright  euronews   -   Credit: Dubai Tourism
Schriftgrösse Aa Aa

La Mer ist ein Hotspot an Dubais nördlicher Küste. Das Ausflugsziel gibt es seit 2017, es besticht durch seinen Retro-Stil. Besucher werden von Wasser-Vergnügungsparks und hippen Restaurants angezogen, außerdem locken Straßenkunst und abendliche Strandpartys.

Einfach mal die Seele baumeln lassen

Mit einem vielfältigen Angebot an Outdoor-Aktivitäten eignet sich der Strandbezirk La Mer bestens für einen Ausflug. Eines Der Highlights ist der aufblasbare Spielplatz Hawa Hawa. Das Konzept stammt aus Japan. Eine weitere Attraktivität ist der Laguna Waterpark: Dort gibt es fünf Wasserrutschen und einen Surfsimulator. We es ruhiger mag, kann am Strand eine Sonnenliege oder eine Strandhütte mieten.

Das Viertel ist der beliebteste Selfie-Spot der Stadt: Bunte Streetart findet man entlang der Gehwege, an Gebäuden und sogar auf der Straße. Sie fällte einem nicht nur ins Auge, sondern spricht einen regelrecht an - u. a. mit coolen arabischen Graffiti-Sprüchen wie "Yalla Habibi" oder "Aloo Keefak?" - wie gehts?

Internationale Spezialitäten

Auch kulinarisch hat La Mer einiges zu bieten: Zahlreiche Cafés und Restaurants lassen keine Wünsche offen. Für eine zeitgenössische indische Küche besucht man das "Masti".