Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Die Raketenfabrik


space

Die Raketenfabrik

Mit Unterstützung von

Der Start einer Trägerrakete ist für die Beteiligten ein magischer Augenblick. Die europäische Ariane 5 Trägerrakete wird bei Kourou in Französisch Guiana auf den Weg gebracht. Jeder Start ist exakt berechnet, eine technische Meisterleistung.

Der Start ist der Höhepunkt eines langen Prozesses der Konstruktion und Herstellung. Der Weg der Ariane beginnt in einer riesigen Halle bei Paris. Hier werden die Raketen gefertigt, Stück für Stück, in Präzisionsarbeit. Was aus der Raketenfabrik herauskommt, ist eine einmalige Mischung aus Kraft, Größe und Präzision.

Die europäischen Raketenbauer müssen bei ihrer Arbeit die Erwartungen der Kunden im Auge behalten. Auf dem Trägerraketen-Markt nimmt der Wettbewerb zu. Konkurrenten aus Ostasien und amerikanische Privatunternehmen beteiligen sich. Um mehr über die Arbeit der Techniker und die Überlegungen der Konstrukteure und Manager zu erfahren, besuchen wir die Raketenfabrik bei Paris.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

space

Zero-G fliegen