Eilmeldung

Eilmeldung

Israel tötet iranischen General auf Golanhöhen

Bei dem israelischen Luftangriff auf die Golanhöhen ist am Sonntag auch ein General der iranischen Revolutionsgarden getötet worden. Neben Dschihad

Sie lesen gerade:

Israel tötet iranischen General auf Golanhöhen

Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem israelischen Luftangriff auf die Golanhöhen ist am Sonntag auch ein General der iranischen Revolutionsgarden getötet worden. Neben Dschihad Mughnijeh, dem Sohn eines ranghohen 2008 in Damaskus ermordeten Hisbollah-Kommandeur, der am Montag in Beirut zu Grabe getragen wurde, und fünf Hisbollahkämpfern wurde auch General Mohammad Ali Allahdadi bei dem israelischen Luftangriff getötet.

Israelischen und arabischen Medienberichten zufolge, feuerte ein israelischer Hubschrauber zwei Raketen auf die Amal Farmen in Kuneitra.

Durch den Tod von Dschihad Mughnijeh hat sich die ohnehin schon gespannte Lage auf dem Golan weiter verschärft. Libanesische und israelische Beobachter erwarten einen Vergeltungsschlag der Hisbollah. Die UN-Blauhelme auf dem Golan haben ihre Streifen verstärkt.