Eilmeldung

Eilmeldung

Athen: Schleuserbande ausgehoben

Die griechische Polizei hat in Athen eine Schleuserbande ausgehoben und 12 mutmaßliche Menschenschmuggler aus Pakistan, Ägypten, Irak und Syrien

Sie lesen gerade:

Athen: Schleuserbande ausgehoben

Schriftgrösse Aa Aa

Die griechische Polizei hat in Athen eine Schleuserbande ausgehoben und 12 mutmaßliche Menschenschmuggler aus Pakistan, Ägypten, Irak und Syrien festgenommen.

Dabei wurden nach Polizeiangaben hunderte gefälschte Ausweise und andere Dokumente sichergestellt.

Die Festgenommenen sollen für Migranten gegen Bezahlung Passagen von der Türkei nach Griechenland und weiter in Richtung Westeuropa organisiert haben.

Auf der Insel Kos erhielten die meisten der Migranten gefälschte Dokumente für eine Weiterreise über die “Balkanroute”. Im Gegenzug sollen sie an die Kriminellen mehrere tausend Euro pro Person gezahlt haben.