Eilmeldung

Eilmeldung

Weltfußballer des Jahres: Das sind die Kandidaten

Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar sind die drei Kandidaten auf den Titel des Weltfußballers des Jahres 2015. Das gab die FIFA an diesem

Sie lesen gerade:

Weltfußballer des Jahres: Das sind die Kandidaten

Schriftgrösse Aa Aa

Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar sind die drei Kandidaten auf den Titel des Weltfußballers des Jahres 2015. Das gab die FIFA an diesem Montag bekannt. Abgestimmt hatten die Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften aller 207 Mitgliedsländer des Fußballweltverbandes.

Ronaldo hat den Goldenen Ball bereits dreimal gewonnen: 2008 sowie in den vergangenen beiden Jahren. Der 30-jährige Portugiese von Real Madrid war bei der Weltfußballer-Wahl seit 2007 mit Ausnahme von 2010 stets unter den drei Besten.

Übertroffen wird diese Bilanz von seinem Rivalen Messi. Der Argentinier stand seit 2007 immer in der Endabstimmung und gewann die Auszeichnung vier Mal in Folge: Von 2009 bis 2012. In den vergangenen beiden Jahren war er jeweils Vize hinter Ronaldo.

Neymar, Messis Mannschaftskollege beim FC Barcelona, ist der Dritte im Bunde. Der Brasilianer steht zum ersten Mal unter den besten Drei. 2011 hatte er den Puskás-Preis für das schönste Tor des Jahres erhalten. Im selben Jahr und 2012 wurde Neymar zudem zu Südamerikas Fußballer des Jahres gekürt.